Sind wir Kaiserreich, oder was?

Für alle, die den Kaiser wiederhaben wollen, hier mal eine Zusammenfassung, was das Kaiserreich war:

Wir Menschen und Bürger, in der korrekten Abstammungsfolge unserer Vorfahren vor 1914, gehören und gehörten nicht und niemals zum Kaiserreich. Das Kaiserreich hatte kein eigenes Volk. Die Völker der 26 Bundesstaaten gehörten auch im Kaiserreich juristisch immer zu den Bundesstaaten. Somit hatten die Staatsbürger der Bundesstaaten auch weiterhin die Staatsangehörigkeit der 26 Bundesstaaten und nicht die Staatsangehörigkeit des Kaiserreiches, was im RuSTAG von 1913 besonders deutlich wird. Wäre das Kaiserreich der Staat, dann hätte der Kaiser auch eigene Staatsangehörigkeiten vergeben können, genau das aber war nicht der Fall, er mußte die Staatsangehörigkeiten in seinem RustaG beibehalten, er hatte also kein eigenes Staatsvolk!

Dieses Kaiserreich hatte auch kein eigenes Staatsgebiet. Die Gebiete und Ländereien der Bundesstaaten gehörten ebenfalls weiterhin den Bundesstaaten und wurden nicht an das Kaiserreich abgetreten.

Das Kaiserreich hatte auch keine eigene Staatsmacht. Die Regelung über die Truppen der Bundesstaaten in der Verordnungs- oder auch Verfassungsurkunde von 1871 zeigt eindeutig, wie viele Soldaten dem Kaiser, je nach der Einwohnerzahl der Bundesstaaten, zur Verfügung zu stellen waren. Das bedeutet, das der Kaiser selbst keine Truppen hatte, sondern auf die Bereitstellung von Soldaten durch die Bundesstaaten angewiesen war und zwar über eine besondere, vertragliche Regelung.

Nach der Leere von Jellinek trifft also die Definition eines Staates, nämlich die drei Säulen: Staatsvolk, Staatsgebiet, Staatsmacht, nicht auf das Kaiserreich als eigenständiger Staat zu! Vielmehr war das Kaiserreich nur eine Überdachung der bestehenden eigenständigen 26 Bundesstaaten. Ist der Kaiser weg, ist auch das Dach weg, die Bundesstaaten aber nicht !

Das Kaiserreich war ein Staatenbund: Der Staatenbund (völkerrechtlicher Verein, teilweise – im Falle eines „organisierten Staatenbundes“[1] – auch Konföderation genannt) ist ein Zusammenschluss souveräner Staaten (Mitgliedstaaten,[2] zuweilen als Gliedstaaten bezeichnet;[3] Bundesglieder) mit eigener, aber nur lockerer Organisation auf Bundesebene. Es handelt sich dabei um eine völkerrechtliche Staatenverbindung;[4] der Staatenbund ist kein wirklicher Staat und verfügt weder über ein eigenes Gebiet noch über eigene Staatsangehörige. https://de.wikipedia.org/wiki/Staatenbund

Das Kaiserreich war zudem eine so genannte supranationale Organisation, wie heute z.B. die EU, ohne eigene Hoheitsrechte, organisiert als Verein und mit einem Vereinspräsidenten, dem Kaiser. Dieser Verein war also selbst kein Völkerrechtssubjekt nach der allgemein geltenden und anerkannten Definition eines Staatswesens.

Die Menschen in den Bundesstaaten haben keinerlei Anteil an diesem Kaiserreich, waren selbst nie ein unmittelbarer, juristischer Teil dieses Kaiserreiches und können es somit auch nicht wieder aufrichten. Sie können ihre Bundesstaaten wieder herstellen, die Gemeinden und alle den Bundesstaaten zugehörenden, sonstigen Bestandteile, aber niemals das Kaiserreich selbst.

Das Kaiserreich wieder aufrichten, daß kann nur der Kaiser, ein Reichsverweser, oder der Nachkomme mit entsprechendem Abstammungsnachweisen. Aber auch dann, wäre der neue Kaiser darauf angewiesen, daß die Bundesstaaten reorganisiert werden und die Staatsbürger der Bundesstaaten zustimmen, erneut unter diesem Kaiser organisiert sein zu wollen. Ansonsten wäre es wieder ein Kaiser ohne Volk, ohne Gebiet und ohne Staatsgewalt.

Wir Menschen und Bürger sind Staatsangehörige der 26 Bundesstaaten. Wir waren 1914 nichts anderes und sind auch 2016 immer noch in diesem rechtlichen Stand. Keine Macht konnte das bislang ändern. Das könnten nur wir, indem wir selbst auf diese alten Rechte verzichten. In unserer Abstammung liegen also unsere Rechte an den Gebieten , unserer Heimat!

Diese Klarstellung ist die einzig korrekte Erklärung und niemand ist in der Lage diese rechtlichen Tatsachen zu widerlegen. Wer glaubt es zu können, der möchte sich bitte melden.
http://www.bundesstaat-deutschland.de/kontakt/

Deutschland, das Gebiet, oder juristisch richtig, die 26 Bundesstaaten, als freie und souveräne Einzelstaaten, organisiert als Deutsches Reich, in den Grenzen vom 31. Juli 1914.

Deutsches Reich = Vereinswesen ,denn es war ein STAATENBUND

Staatenbund : https://de.wikipedia.org/wiki/Staatenbund

Mit dieser Brandrede verabschieden wir uns von unseren Lesern denn bessere Worte können wir auch nicht finden:

Brandrede zur Lage der Nation

Verehrte Staatsbürger des Bundesstaat Deutschland – Bewohner der Bundesrepublik Deutschland – Bewohner anderer Gebiete der deutschen Völker. Europäische Nachbarn und Menschen der Erde.

Heute sendet die Übergangsregierung des Bundesstaat Deutschland im Rechtestand der Verfassunggebenden Versammlung der Deutschen, folgende Botschaft.

Viele Menschen in den Gebieten der deutschen Menschen, wie viele Europäer anderer Länder und Nationen, haben von den tatsächlichen, rechtlichen, politischen und geopolitischen, wie strategischen Wahrheiten dieser Welt Kenntnis. Noch viel mehr wissen von diesen Dingen aber noch nichts und glauben sich im Frieden und in Sicherheit. Richtig ist aber, der dritte Weltkrieg gegen die Menschheit läuft mit großer Kraft und Geschwindigkeit.

Dieser Krieg ist viel verheerender als die größte Bombe es jemals sein könnte. Er vernichtet die Kulturen, die Inhalte jeder Menschlichkeit und tötet die naturgegebenen und juristischen Grundrechte der Menschen für alle Zeit.

Diese Menschen werden zu dummen Zombies gemacht, die ihre eigenen Nachbarn bekämpfen und lieber der Lüge ihr Gehör schenken, als die Wahrheit ertragen zu wollen. Sie sind in einem Maße gierig, ignorant und egoistisch, daß Sie in der Rangfolge der Evolution bereits hinter die Tiere und alles was sonst noch auf dieser Erde existiert, zurückgefallen sind. Sie verweigern jede Einsicht, daß für ihr Essen und Trinken auf dem Tisch und das Wohl ihrer Kinder und Angehörigen anderswo täglich Menschen und Kinder sterben müssen. Das geschieht nicht zufällig, sondern weil sie so sind, wie sie sind und sich nicht informieren möchten. Das System kann nur so überleben, aber sie halten dennoch an diesem System mit aller Kraft fest. Die Kälte ihrer Herzen ist das spürbare Zeichen ihres moralischen, wie seelischen Verfalls. Ihre angebliche Güte und Spendenfreudigkeit bei bestimmten Anlässen gegenüber anderen Menschen, ist nur das schlechte Gewissen welches sie quält, ihnen aber letztendlich keinen Ausgleich und keine Zufriedenheit zurückgeben wird.

Wollt Ihr wirklich so sein? – oder vor allem, wollt Ihr wirklich so bleiben?
Die
Bundesrepublik Deutschland seit 1990, ist ganz vorn mit bei den Kriegstreibern und Massenmördern dieser Zeitepoche. Gemeinsam mit den Regierungen von Frankreich, England, den USA und Israel. Weiterer, extrem brutaler Abschaum, wie z.B. die Kaiser – Königs- und Herrscherfamilien der Welt, gesellen sich zu ihnen, um in ihrer Region, oder ihrem Lebensbereich, ebenfalls ihre Macht zu erhalten.

Mit dem Falschgeld, welches uns als Dollar und Euro untergeschoben wurde, ergaunern sich wenige Reiche, die auch die Politik und die gesellschaftlichen Belange alleine bestimmen wollen, das uns allen gehörende Vermögen dieses Planeten und bestimmen zudem ,wer leben darf und sterben muß, auf vielfache und hinterlistigste Weise.

Diese perfide und zutiefst verabscheuungswürdige kleine Gruppe, hält sich die politischen Akteure unserer Zeit, sowie die gesamte Presse dieser Welt als billige und schmierige Sklaven, welche gegen die Völker und somit letztendlich auch gegen sich selbst berichten, lügen und für ihren eigenen, kurzweiligen Profit auch vor der Beteiligung an dieser Menschenvernichtung nicht zurückschrecken.
Zurück zu unserem Gebiet. Die BRD – , wie in allen Landesregierungen mit den Grundgesetz-Regeln aus der NAZI- und Hitler – Zeit, sind wieder einmal nicht nur ein Problem der Deutschen. Sie streben nicht nur erneut die Unterjochung aller Europäer an, sondern auch die endgültige Vernichtung jeder Freiheit und des Frieden auf Dauer. Für sie gilt der Leitsatz – ohne Krieg kein Handel. Profit ist alles was zählt, dabei kann auch die Erde verkommen und verderben. Alle Kriege seit 1850 sind Handelskriege weniger Reicher, alleine zur Erlangung von Macht und zur Ausplünderung anderer Völker, ja, der gesamten Menschheit.
Die inzwischen wissenden Menschen stehen voller Entsetzen vor den Taten dieser Gruppen und angeblichen Führer, aber noch verzweifelter vor den Menschen, den Nachbarn, Kollegen, Brüdern und Schwestern, Eltern, Bekannten und Freunden, die unverhohlen dieses Treiben billigen und mit ihrem Stumpfsinn und einer Mischung aus peinlicher Dummheit und Selbstherrlichkeit beschützen.

Dennoch ist es an der Zeit, diese Dinge beim Namen zu nennen und im Bestreben sie zu entfernen jetzt schnell und entschlossen entgegen zu treten. Diese kleine Gruppe Wahnsinniger, mit ihrem Anhang von willigen Kreaturen, sowie die Dummen und Dreisten, sind dabei uns alle zu vernichten, die Wissenden und die Unwissenden.

Der Bundesstaat Deutschland ist nicht nur rechtlich, sondern auch völkerrechtlich relevant und nach allen juristischen Regeln korrekt aufgebaut. Er ist der Garant die Rechte aller Menschen dieser Erde so zu definieren, daß wirklich Recht und Gerechtigkeit, Friede, Freundschaft und Kooperation unter den Menschen entstehen und erhalten werden kann.
Wir werden ab jetzt die Dinge beim Namen nennen.
In jeder Weise, jeder Sekunde und bei jeder Gelegenheit.

Nehmt Euren neuen Staat an, vergesst alte Strukturen dieser Machthaber, die den Menschen immer nur Schaden, Krieg, Mord und Totschlag gebracht haben, damit alle anderen Menschen sehen können – hier sind wir, die deutschen Menschen, die immer schon den Frieden wollten und so oft betrogen wurden.

Wir sind Deutsche, Menschen dieser Erde und werden es weiter sein.
Nur wer sein eigenes Land und sein eigenes Volk ehrt, kann auch andere Völker und deren Streben nach Frieden und Gerechtigkeit ehren, schützen und erhalten.

Der Rat der Verfassunggebenden Versammlung des Föderalen Bundesstaates Deutschland

Diese Brandrede wurde hier bereits einmal veröffentlicht und soll nun als Schlußwort dienen !

Sehr zu empfehlen ist das hier, denn nur wer weiß was los ist, kann auch etwas ändern:
http://www.bundesstaat-deutschland.de/deutschland/die-rechtslage/

gelesen bei: ddbnews.wordpress.com

Das Team von Arsenal Injustitia
wir wünschen einen erfolgreichen Aufwachprozeß und eine handlungsfähige Zukunft!

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter sind wir Kaiserreich ? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.