Nr.:1464 Schnauze voll von EU

Da hörte ich doch tatsächlich heute morgen im TV Sender n.tv, dass die Griechen in EUROPA bleiben wollen.

Aha ,inEUROPA also, ich wusste gar nicht, dass man sie exportieren wollte, nach Afrika vielleicht? Gemeint war natürlich die EU, in EUROPA bleiben sie , denn den Kontinent wird ja wohl auch keiner der gehirngewaschenen Schwätzer, eingestellt zur Massenverblödung unter dem Motto „stirbt der Euro, stirbt EURPOA“ verschieben wollen, Hauptsache mal immer wieder erwähnen und Europa mit EU gleichsetzen, irgendwann fällts nicht mehr auf, dass es eben nicht dasselbe ist.Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.

Vermutlich werden sie die Griechen weichkochen und ihnen Angst vor der eigenen Courage machen, damit sie ja nicht abweichen und von Kurs abkommen, das könnte ja schliesslich Schule machen und ein Volk, eine Nation, welches sich auf eigene Füsse stellt, ja wo gibts denn sowas, das wäre ja das Ende aller faschistischen Monopolpopulisten, die sich riesige Gewinne versprechen und ganze Völker unter den faschistischen Obermolloch EU versenken mit einem Lobbyisten – Parlament, die keine Sau wählen oder abwählen kann und deren Lobbyistenschiedsgerichte, die sich au Grund div. Freihandelsabkommen gründen auch über die EU hinaus erstrecken werden.Es grüßt das transatlantische Bündnis! Der Pleite „Staat“ VSA giert schon auf kräftige Gewinne und will sich sanieren!

Wer hat uns gefragt, ob wir diese EU in EUROPA oder Deutschland haben wollen mit dieser Schund und Schandwährung €?

Was hatte die EU für die Menschen schon bisher an Nutzen, mir ist keiner bekannt, nur mehr Abhängigkeit, weniger Geld, Harz IV, die DM weg, mit der gings vielen viel besser, steigende Korruption, Arbeitslosigkeit, Rechte weg, alles EUrisiert, von der Glühlampe bis zum letzten Furz.

Was hats den Griechen genutzt, sich in die EU zu schwindeln mit gefälschten Zahlen der damaligen Regierung, auch nichts, heute sind sie pleite, man hat alles rausgeholt und die Banken gerettet,auch die in D und in Frankreich, bei dem Menschen kam nichts an, weder hier noch anderswo. Diese EU ist nichts weiter als ein faschistisches Dach einer oligarischen Bankster- und Kapitalvereinigung, die ganze Länder zum hinsiechen bringen um sie von sich abhängig zu machen bis es kein zurück mehr gibt und man aufs Gnadenbrot angewiesen ist. Dann kann man ja das Staatsvermögen noch verhökerm, vom Hafen bis zur letzten Scholle des letzten verschuldeten Bauern, der dann von Monsanto gesponsert wird um aus seinen Schulden rauszukommen, deren Produkte dann verwendet um sein Land behalten zu können. Armes Griechenland, der Rest der Völker wird folgen, denn das ist abzusehen, man lässts krachen bis es kracht, der Crash wird kommen jedem ist das klar, weil Wachstum nicht bis ins uneldliche generiert werden kann und die ganze EU auf Wirtschaftswachstum aufgebaut ist, die Verschuldung nicht über 3% des Bip liegen soll, aber da wird geschwindelt was das Zeug hält, so eine Reportage gestern bei Phönix, seit 2002 werden da Zahlen manipuliert, allen voran Deutschland und Frankreich, wer hätte das gedacht.

Aber die Menschen wehren sich, nach Schottland und anderen folgt nun Österreich und verdammt will ich sein, wenn ich denen nicht alles Glück der Erde dazu wünsche, pakts an ( und passt genau bei der Auszählung auf!!!) und seid Vorbild für unsere extrem maingestreamten Landsleute, die sich scheinbar keinen Dreck darum scheren, dass alles, aber auch alles herausgeholt wird und auch unser schönes Land bis zum letzten geplündert und kaputtgeschlagen wird, Dank der unfähigsten, rektalkriechendsten und abartigsten Politiker, die wir „deutsch“ jemals hatten, aber es scheint sie nicht zu stören, denn sie tun nichts, trotz vielfältiger Aufrufe,  gemeinsam die ganze Angelegenheit dem Misthaufen der Geschichte zu übergeben.Dazu haben gerade wir die meisten Gründe, denn unser land wird seit 70 Jahren fremdbestimmt mit Volkszertretern, die sich dafür auch noch hergeben und großzügig von uns bezahlen lassen indem sie sich sogar ihre Diäten selber festlegen und erhöhen, sie sind unsere Bediensteten, unsere Vertreter, spielen sich aber als Beherrscher und Diktatoren auf. Ein Referendum in Deutschland? Für diese Brut nicht vorstellbar. Viel zu lange konnten sie schon das Volk verdummen, besonders seit 1990 als sie sich noch mit Firmeneinträgen schmückten und sich Staat, sogar Rechtsstat, nennen.

Es leben die Österreicher, die für ihr Land und ihre Kultur einstehen und aus dieser Verbrecherorganisation EU rauswollen und ihr Schiksal wieder selbst in die Hände nehmen wollen, wir dürfen uns übrigens ruhig mal fragen, warum man nichts im Mainstream TV darüber hört! Wenn dann als Nebensache , weil ist ja nicht weiter erwähnenswert, anders als die Tollerei von Gipfel zu Gipfel in Griechenland.

admin

 

Während die Deutschen in aller Ruhe ihren totalen Untergang abwarten, geht ein Ruck durch Österreich:

Ab morgen stimmt Österreich für den EU-Austritt!

“Volksbegehren EU Austritt” ist eine unzerstörbare Pflanze

Da sieht die EU-hörige österreichische Politik rot, ja wie können mündige Menschen es wagen, ihre Meinung zu sagen. Wie können österreichische Nationalhelden es wagen, ihre Heimat vor dem Untergang zu bewahren.

Aus lauter Verzweiflung versuchen diese Rückgratlosen Gestalten, ihre Landleute für dumm zu verkaufen. Die Österreicher bekommen von Politik und Medien eine EU-Gehirnwäsche.

Die österreichische Zeitung „Kurier“ behauptet: „Mehrheit der Österreicher will in der EU bleiben“.

So läuft die Manipulation und Bevormundung gegenüber der Bevölkerung. Anstatt die Presse ihre Aufklärungspflicht über das diktatorische EU/US-Projekt ausübt, verbreitet sie EU-Propaganda. Damit ist offensichtlich das der „Kurier“ keine freie Presse ist, sondern nur ein Propaganda-Blatt welches für die kriminelle Politik arbeitet, um den Versuch die Bevölkerung zu lenken.

Kurier: Komitee mit großer Sympathie für Russland Volksbegehren. EU-Gegner suchen Unterstützer.

„Diktatorische EU“ – Inge Rauscher:

„In der Europäischen Union haben wir keine Rechte, die ganze EU ist ein Bevormundungsinstrument“, sagt Inge Rauscher, Initiatorin des Volksbegehrens, und verweist dabei auf „diktatorische Züge und den Zentralismus der EU“.

„Bauernsterben, eine schlechtere Umwelt, die Arbeitslosigkeit, das Ende der Neutralität, die EU ist an allem schuld“, fügte Rauscher hinzu…sputniknews

Österreichische EU-Gegner betrachten Krim als russisch

USA gönnen Putin keinen Triumph: Griechenland muss im Euro bleiben

Schuldenkrise: Konservative Erfüllungsgehilfen der Finanzoligarchie

US-Verteidigungsminister schwört Deutschland auf Kampf gegen Russland ein
Der neue US-Verteidigungsminister Ash Carter hat in Berlin Russland als große Gefahr für Europa bezeichnet. Deutschland müsse ein wichtige Rolle im Kampf gegen Wladimir Putin spielen. Wesentlich für die Sicherheit der Europäer sei es, nicht mehr von der russischen Energie abhängig sein zu müssen…DWN

US-Militär rüstet in Europa für einen Krieg auf

Aktuelle US- und Natoübungen auf Europakarte

Der Aggressor sitzt in Washington!

Bilderbergoprichter Nederland steunt, maar ‚zwakke steun voor bijdrage NAVO flitskriegsmacht in andere Europese landen‘

Nato-Chef: Schnelle Eingreiftruppe der Allianz wird massiv verstärkt
Bei ihrer Tagung am Mittwoch und Donnerstag werden die Nato-Verteidigungsminister eine Verstärkung der Kopfstäke der schnellen Eingreiftruppe auf 30.000 bis 40.000 Mann erhöhen, wie der Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg am Montag mitteilte. Unter anderem würden die Marine- und die Fliegerkomponente verstärkt…sputniknews

EU verlängert Sanktionen gegen Russland um halbes Jahr

EU verlängert Sanktionen gegen Russland ohne Angabe von Gründen

Russland will auf EU-Sanktionen mit dem Gegenseitigkeitsprinzip antworten

Anti EU – Song:

weiter: http://mike.blog-net.ch/2015/06/23/es-geht-ein-ruck-durch-oesterreich/

 

666666666666666666666666666666666666666666666666666666666666

Wohin geht die Reise der Deutschen nach der “Verbrennung” der “Rothschild-Hexe”?

von NJ (National Journal

 

Kürzlich traf ich mich in Aachen mit einem Freund (ehemaliger Spiegel-Journalist), der mir einige Hintergrundinformationen über das kriminelle Geldsystem des Westens vermittelte. Er sagte hinter vorgehaltener Hand, dass man in seinem Kollegenkreis die BRD-Kanzlerin nur die “Rothschild-Hexe” nennt. Nach einem langen, tiefschürfenden Gespräch mit meinem Freund fragte ich, was von der “Rothschild Hexe” nach dem Euro-Bruch und ihrer politischen Verbrennung übrig bleiben werde? Er meinte: “Sie wird unvorstellbares Elend hinterlassen. Ihre Politik war darauf ausgerichtet, für uns Deutsche endgültig die Weichen für ein Leben ohne Menschenwürde und ohne Hoffnung zu stellen.” Ich habe mich hinterher gewundert, dass selbst einige in den Redaktionsbüros der Systemmedien noch wissen, was mit uns geschieht. Das hätte ich nicht erwartet……

weiterlesen: http://stopesm.blogspot.de/2015/06/wohin-geht-die-reise-der-deutschen-nach.html

mehr:

 

 

EU will Nationen entmachten

 

EU will Nationen entmachtenvon MMnews:
23.06.2015
Die EU nutzt die Euro-Krise, um tiefgreifende Reformen einzuleiten.  Im „Fünf-Präsidenten-Bericht“ fordern die Chefs von Kommission, EZB und Co. mehr Kontrolle über Haushalte und weniger Souveränität der Nationalstaaten.

 

Wie von Beboachtern bereits erwartet, nutzen EU und Euro-Zone die Griechenlandkrise dazu, große Reformen einzuleiten, welche die Souveränität der Nationalstaaten drastisch einschränken.

 

Der sogenannte Fünf-Präsidenten-Bericht wurde verfasst von Jeroen Dijsselbloem, EU-Parlamentspräsident Martin Schulz, EU-Ratspräsident Donald Tusk, EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker, Mario Draghi und hat den Titel „Die Wirtschafts- und Währungsunion Europas vollenden“.

 

Darin wird gefordert, dass die Euro-Staaten künftig verstärkt nationale Eigenständigkeit aufgeben. Der Euro-Raum müsse sich „von einem System der Regeln und Leitlinien für die nationale Wirtschaftspolitik“ wandeln hin zu einem „System weiter gehender Souveränitätsteilung im Rahmen gemeinsamer Institutionen“. Im Gegenzug sollen die Staaten auf die Solidarität der Euro-Partner zählen können.

weiterlesen: http://www.mmnews.de/index.php/politik/48028-eu-will-nationen-entmachten

Und das alles akzeptiert ihr?

Und hier?

Der Betrug an den Deutschen:

Grafiken von https://www.facebook.com/ddbagentur.de/photos/

user Kommentar:

MB
.
Wenn die USA die private FED gründen können, wenn die BRD GmbH die private Bundesbank gründen kann, wenn die nicht legitimierte EU die ebensowenig legitimierte EZB gründen kann, warum eigentlich sollte der „Souverän“, also das deutsche Volk, nicht eine eigene DZB (Deutsche Zentralbank) gründen können und die neue D- Mark selber herausgeben? Wer will Millionen von Bürgern daran hindern? Wenn einige loyale Finanzexperten, wie z.B. Dirk Müller usw. zusammen mit starken Partnern im Rücken, wie z.B. China, solch einen verwegenen Plan aushecken, warum sollte das nicht möglich sein? Das Geld drucken und prägen, das kann China tun. In einem solchen Fall würde ein Bargeldverbot sinnlos, weil die BRD- GmbH keine Verfügungsgewalt über die D- Mark hätte und die Industrie würde es sich dreimal überlegen, ob sie die neue Währung boykottiert. Das Rezept zur monetären Befreiung der Deutschen heißt, nehmt der Pseudo- Regierung die Verfügungsgewalt über das Geld weg! Die Akzeptanz der neuen D- Mark würde explodieren, wenn diese solide aufgestellt wäre. Da sie international z.B. von China und Russland unterstützt und gestützt würde, wäre sie auch sofort handelbar. Wer will uns verbieten, eine Parallelwährung einzuführen? Das deutsche Volk muß sich nur einig sein und dazu einen Generalplan aushecken. Dann bricht sowohl das Euro- als auch das BRD- Kartenhaus zusammen. Denk mal alle drüber nach….

Quelle: https://www.facebook.com/ddbagentur.de/photos/pb.726946054093611.-2207520000.1435053001./79515

 

A U F W A C H E N !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Wollt ihr euren Kindern denn wirklich diesen Mist hinterlassen mit all dem, was da noch kommt?????????????????????????????????????????????????????????????

 

666 666 666 666 666 666 666 666 666 666 666 666 666 666.666

 

EU: Sinn und Unsinn zum Klima:

Siehe dazu das Video unseres Mitstreiters Achim Zillmer.

https://www.youtube.com/watch?t=459&v=_gurB_ivGHE

 

Neun Fragen zum Klimaschutz

Prof. Dr. Horst-Joachim Lüdecke

Die Dekarbonisierungspläne des G7-Gipfels im Bayerischen Elmau sind eine Niederlage für die menschliche Vernunft und ein Sieg für geisteskranken Abersinn. Nicht einmal kühne Science-Fiction-Autoren konnten sich Szenarien erdenken, in denen der Kohle-, Öl- und Gasverbrauch der westlichen Welt bis zum Jahre 2100 ganz allein auf Basis einer absurden Fiktion vom „Klimaschutz“ zum Verschwinden gebracht wird.

Klima: Glaubenssache

Markus Schär (Red. WELTWOCHE Zürich*)

Der Papst lehrt mit einer Enzyklika die richtige Klimapolitik. Die katholische Kirche bewies ja schon immer ihren Sinn für die wahre Wissenschaft.

Papst und Klimawandel

Ein Kommentar von Chris Frey

Nun ist sie also sozusagen amtlich, die neue Enzyklika des Papstes. Es steht viel, sehr viel darin, was man vorbehaltlos unterstreichen kann. Die Kritik an der Wegwerfgesellschaft stütze ich nachdrücklich, und dass wir diesbezüglich unseren Lebenswandel ändern müssen und sollten, auch.

Globaler Kohleverbrauch steigt schneller als der Verbrauch jeder anderen Energieform

Ein Requiem wäre wohl etwas verfrüht

von Brendan Pearson und Michael Roche
Während des vorigen Jahrzehnts ist der globale Kohleverbrauch um 968 Millionen Tonnen Öl-Äquivalent gestiegen. Dieser Anstieg ist 4 mal so stark wie bei Erneuerbaren, 2,8 mal stärker als bei Öl und 50% stärker als bei Gas.

taz wütet: „Bundeszentrale lädt Klimaskeptiker ein -Bühne für den „größten Unsinn“

von Michael Limburg

Die Bundeszentrale für politische Bildung gerät unter Feuer derjenigen die ansonsten immer von allen und jedem Meinungsfreiheit, Toleranz und Solidarität einfordern. Allerdings nur für diejenigen, die ihren Glaubenskanon treu unterstützen. Bei allen anderen hören für sie Meinungsfreiheit und Toleranz auf. Exemplarisch steht dafür die jüngst mit über 3 Mio € aus öffentlichen Mitteln Berlins unterstützter linke Berliner Tageszeitung „taz.“

Elektro-Energiespeicherung, Notwendigkeit, Status und Kosten. Teil 1 , 2 und 3

von Helmut Kuntz

Speicherung von Ökostrom – problemlos realisiert und billig?

Diese kleine Artikelserie informiert über die Themen

Teil 1 Kurzinfo EEG und EEG Vergütungssätze, Einspeise-Ganglinien

Teil 2 Stromspeicher Basisinfo, Preisbasis

Teil 3 Kosten verschiedener Energiespeicher-Technologien

US-Bundestaaten ziehen sich aus Förderung erneuerbarer Energie zurück

H. Sterling Burnett

Marita Noon, geschäftsführende Direktorin der Firma Energy Makes America Great Inc. berichtet, dass das Jahr 2015 in die Annalen eingehen könnte als das Jahr, in dem die Unterstützung für erneuerbare Energie gestorben ist. Staatliche und bundesamtliche* Gesetzgeber ändern ihre Politik bzgl. sowohl der Stromerzeugung als auch von Treibstoffen für Transporte.

Die Bildzeitung erklärt die Klimakatastrophe

Stefan Kämpfe, Josef Kowatsch

Hier können wir lernen, wie für die Öffentlichkeit „Klima-Prognosen“ gemacht werden. Es ist zwar nicht bekannt, ob die rechts stehende BILD-Grafik von „Deutschlands bekanntestem Klimaexperten Prof. Mojib Latif (Uni Kiel)“ autorisiert wurde, aber auf einen Teil der BILD-Leser wird sie wohl – dank Latif – „nachhaltigen“ Eindruck machen!

„Schön gebaute“ Kernkraftwerke können Skeptiker überzeugen, sagt Energieministerin Amber Rudd, UK

Tom Bawden

Einführung des Übersetzers: Hier der Bericht des The Independent über ein Interview mit der britischen Ministerin für Energie und Klimawandel, die auch KKW als grüne Energieerzeuger einbezieht. Anerkennenswert, ihr neuer Ansatz, Skeptiker für ihre Sache zu gewinnen. Zusätzlich vom Original eine Notiz zu Oxfam, für die die CO2-Emissionen die Wurzel allen Übels sind: Schäden an Ernten und Gebäuden. – Andreas Demmig

Klimawandel: Unbequeme Fakten? BBC erklärt der Bevölkerung das schnell wachsende See-Eis der Antarktis

Frank Lansner

Eine interessante Radiosendung auf BBC Radio 4 zielt darauf ab, einige Fragen zu den Klimamodellen, auf die die Wissenschaft sich stützt, zu diskutieren. Hinweis: Es sind keine Skeptiker im BBC Studio, auch wenn über die Probleme der Klimaforschung gesprochen wird. Über Skeptiker wird gesprochen, aber sie werden nicht gefragt. Jede Aussage oder Behauptungen, welche die Probleme der Klimawissenschaft verteidigen, können als das letzte Wort stehen bleiben.

UK-Parlamentarier: „Wir werden alle tot sein, bevor die Royal Society zugibt, unrecht zu haben“

Oliver Lane, Breitbart News

Der Abgeordnete im britischen Unterhaus David Davies hat vor der sturen Natur von Organisationen wie der British Royal Society – der ältesten Gruppe bedeutender Wissenschaftler weltweit – gewarnt, hat diese doch kürzlich verlauten lassen, dass man „mindestens noch fünfzig Jahre lang“ keine andere Denkweise zur globalen Erwärmung akzeptieren werde, selbst wenn die Daten das Gegenteil zeigen.

Ansichten eines IT-Experten zur Klima-Modellierung

Eric Worrall

Bei der Lektüre von Anthony Watts faszinierendem Bericht über sein Treffen mit Bill McKibben (hier) hat mich ein Punkt erstaunt. Bills hauptsächliche Erfahrung ist das Schreiben, und er scheint eine fast magische Ansicht darüber zu haben, was Computer wirklich können.

Klimaforscher kritisieren Regierungsstudie, die die „Pause“ in der Erwärmung löscht

von Maxim Lott

Bis letzte Woche zeigten die Regierungsdaten [der USA] über den Klimawandel, dass die Erde sich im letzten Jahrhundert erwärmte, aber dass sich die Erwärmung dramatisch verlangsamt hat und punktuell in den letzten 17 Jahren aufgehört hat. Aber Forscher an der National Oceanic and Atmospheric Administration, haben am 28. Mai eine Studie mit nachjustierten Daten veröffentlicht. Danach verschwindet die Verringerung der Erwärmung und es wird stattdessen ein stetiger Anstieg der Temperatur gezeigt. Diese nachjustierten Daten stehen aber im Widerspruch zu vielen anderen Klimamessungen, einschließlich der durch Satelliten aufgezeichneten Daten.

Können wir eine Aussage darüber machen, ob sich die Ozeane erwärmen?

Willis Eschenbach

Nun, ich wollte eigentlich über stündliche Albedo-Änderungen schreiben, aber wie so oft geriet ich auf Abwege. Mein großer Dank gilt Joanne Nova, die eine weitgehend unbekannte Studie beleuchtet hat zur Fehlerabschätzung des ARGO-Datensatzes mit dem Titel [übersetzt] „Über die Genauigkeit von Temperatur und Wärmespeichergebieten im Nordatlantik“. Die Studie stammt von R. E. Hadfield, hiernach Hadfield2007 genannt. Wie es der Zufall so will, habe ich vor drei Jahren in einem Beitrag mit dem Titel „Decimals of Precision“ auf Inkonsistenzen in den vorherrschenden ARGO-Fehlerschätzungen hingewiesen. Meine Berechnungen in jenem Beitrag zeigten, dass ihre Behauptungen bzgl. der Genauigkeit übertrieben waren.

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter alles Schmu?, Anklage: Hochverrat am Volk!!!, Arme können sich nicht wehren!, Auf in die Zukunft!, Ausverkauf der Wirtschaft, Bananenrepublik Deutschland, Bankencrash, BRD kriminell? Illegal?, Chemtrails, Codex Alimentarius, Compact über Snowden und NSA/ Besatzung, Das Volk ist die Macht, Demokratie? Whats that?, Der Untertan, Die Impflüge, Die Krankheitserfinder, Die Wahlfarce!, Ende der Demokratie!, Es reicht!, Es zischt gewaltig, EU zahlt für Mafia, EU- Verschaukelwahn, EU-Abnicker/Penner, Eure Lügen, FED /VSA /Banken/Privat, Firmenimperium BRD bei upik.de, Genwillkür/Monsanto, Godfrey Bloom:"werden sie hängen", Ich will Freiheit, Ihr seid Nutzvieh und Kanonenfutter /Video, Impfen als Geschäft von Pharma, Impfreport-3, In diesem Land regiert die Mafia!, Ist die BRD ein Staat?, Italien, Italien legt vor!, Krieg, Kriegstreíberei nun reichts!, Krim ist Völkerrecht!, Krise, Landesverrat, Lügenpresse, Lutz Schäfer/BRD-illegal, Medien und Propaganda, Merkel, Merkel tanzt Deutschland zu Staub!, Moderner Raub durch Staaten G. Bloom, Na endlich: Juristenverband stellt Betrügerrepublik fest!, NGO-Germany, NSA/USA/BND, NWO, Parteienzirkus, Pharmalügen!, PO-litik, Poliker, Politiker-Verbrecher- Lügner, Politiker:bla, Prof.Schachtschneider: Zukunftsprognose, RA Lutz Schäfer, Raus aus dem Reichstag!, Raus aus der Firma und den AGBs, Raus aus der Matrix und aufgewacht!, Rechtsboykott im System der BRi.D, Rechtslage in Deutschland, Selbstbedienungsladen Steuern, Situation in D, Solidaritätsklausel-Einsatz gegen die Bürger!, Souveränität, Spionage, Täuschung inbegriffen, Tödliche "Nahrungsmittel", Todesstrafe in der EU heimlich wieder eingeführt!!!, TTIP und Fracking, UCC, Unser Geldsystem - Bankster diktieren Europa, unsere heiligen Volkszertreter, Vasallen"staat", Verbrecher Republik, Verbrecherkartell BR in D, Verlogene Abhörung!, verlogene Scheinrepublik, Versailler Diktat/ESM, Von Ost nach West =DDR 0, Von Ost nach West in DDR 2, Von Versaille bis Teuro, von wegen Staat, Vorsorge, Wahl-Verarsche, Was Sch(r)äuble zu berichten weiß!, was uns als Staat verkauft wird-die Fakten!, Weltpolizei USA, Wenn das die Deutschen wüssten..., Wenn der Wind sich dreht in diesem Land, Wer bezahlt Euren Betrug, Wer oder was ist die BRD?, Wer schweigt, wer wenn nicht wir?, Widerstand, Widerstand ist Recht, wie es scheint, Wir sind das Volk, Wirtschaft-Wachstum-Wohlstand?, Wirtschaftswahnsinn, www.upik.de/BRD/Gerichte/Polizeifirmen, Zeitgeschichte 1919- 2013, Zitat zum Zeitgeschehen, Zukunft in der NWO? Video veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.