P E G I D A – Stress ohne Grund ?

Da gehen unsere Volksvertreter für die Meinungsfreiheit in Paris auf die Strasse, alle gemeinsam, weil sie die Gewalt verabscheuen und wollen, dass die Meinungsfreiheit erhalten bleibt. Wie aber ist zu verstehen, dass die Pegida Teilnehmer, die das gleiche wollen, wenn man mal deren Punkte Plan liest, als Nazis, Ratten ,Mischpoke, Rassisten und was noch alles beschimpft werden. Warum werden besorgte Menschen denn so diffamiert?

Wer hat denn was gegen friedliche Muslime? Pegida nicht! Vielleicht merken die Muslime mal, dass sie auch nur benutzt werden, dass man aufeinanderhetzt. Wem nutzt das ? Wer profitiert davon? Warum gibt es diese Flüchtlingsströme, wer oder was ist die Ursache?

Die Elite hat immer eine gemeinsame Plattform, sonst wären sie nicht da, wo sie sind. Wenn WIR begreifen, dass WIR so viele in der Welt sind, die durch gemeinsames Handeln, Denken und Fühlen die Welt zu einer besseren machen können, dann bekommen die Eliten -Politiker es mit der Angst zu tun.

Die Frage ist doch, wie ernst kann man Politiker noch nehmen, wenn sich Worte und Taten so unterscheiden. Gehts noch widersprüchlicher?

Das sollte sich so mancher Volksvertreter, POlitiker und  kleiner Schreibtischtäter und Dienstler unter die Nase reiben:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/01/13/gericht-staerkt-meinungs-freiheit-abwehrrecht-des-buergers-gegen-den-staat/

Jeder der mich kritisiert ist ein Terrorist

Sonntag, 11. Januar 2015 , von Freeman um 11:00
Als Konsequenz aus der “Ich bin Charlie” Hysterie werde ich in Zukunft jeden der es wagt meine Meinung in meinen Artikeln zu kritisieren, mich angreift, diffamiert und als Spinner hinstellt, die Unterdrückung der Presse- und Meinungsfreiheit um die Ohren hauen. Denn was ist das Resultat aus diesem schrecklichen Attentat auf die Redaktion von Charlie Hebdo? Ganz Frankreich und die Menschen weit darüber hinaus haben sich hinter die Pressefreiheit gestellt. Ist doch super!
weiterlesen:

Wenn mich in Zukunft einer kritisiert und mir verbieten will, meine Meinung zu sagen oder zu schreiben, der ist dann wohl gegen die demonstrierte Meinungsfreiheit, denn die halbe Welt brüllt, sie sind Charlie und sie alle treten für Meinungs-und Pressefreiheit ein, ganz in vorderster Front fast alle EU-POlitiker, die am 11.01.15 im Schweigemarsch gegen den Terror in Paris demonstrierten und  Presse-und Meinungsfreiheit, Demokratie lauthals propagandieren. ICH NEHME SIE BEIM WORT!!! Meinungsfreiheit, Pressefreiheit und Demokratie und zwar jetzt! So schlimm das in Paris war, aber in Odessa und an anderen Fronten,  die vielen toten Zivilisten vor allem Frauen und Kinder, da schreit keiner lauthals wir sind Odessa…, sind denn diese Opfer etwa weniger wert?

Wir sind gegen Terror, egal von welcher Seite

Wir sind nicht nur Charlie

wir sind Lybien

wir sind Irak,

wir sind Syrien

wir sind Palestina

wir sind Odessa…

wir sind gegen Gewalt und das in allen Ländern und egal von welcher Seite.

Das Video gibt einen sehr guten Einblick, was Menschen bewegt, die zu Pegida gehen und zeigt die Widersprüchlichkeit und Heuchelei unserer gewähltenVolksschauspieler auf:

Wie Angela Merkel ihre Wähler reingelegt hat (Nur für PEGIDA-Versteher)

Der AfD-Chef Bernd Lucke zitiert Angela Merkel aus
dem Jahre 2005 über Zuwanderung und “rechte Ecke”.

Viel Spass im System

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter ***Aufklärungsvideos*** veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
%d Bloggern gefällt das: