Nr.:1340 Die blaue Bluse der FDJ der EX-DDR betrifft uns alle…

sagt Willy Wimmer und noch viel mehr:

Lafontaine: Die Aussenpolitik ist ein einziges Lügengebäude…u.a.

Diskussion: Die Reichstagsdebatten von 1914 vs.

Bundestagsdebatten von 2014

Die Rosa-Luxemburg-Stiftung lud am 28. August 2014 gemeinsam mit der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag zu einer szenischen Lesung und anschließenden Diskussion ein. Im Fokus standen die damaligen Reichstagsdebatten zum Beginn des Ersten Weltkriegs. Welche Rolle spielte das damalige Parlament bei der Vorbereitung des Krieges und welche Reden wurden gehalten? Und die Bedeutung der einhundert Jahre alten Argumente, Voten und parteipolitischen Positionen für heute? Um diese Frage geht es in der anschließenden Diskussion, die wir hier dokumentieren. Es diskutierten: Peter Gauweiler, Gregor Gysi, Oskar Lafontaine und Willy Wimmer. Es moderierten: Jakob Augstein und Luc Jochimsen. Den Mitschnitt der szenischen Lesung finden Sie hier: www.youtube.com/watch?v=1Dyqw…

Original:

Angela Merkel – Was Medien nicht zeigen

Schlafschafen wurde der Krieg erklärt

Es wird viel geredet von Schlafschafen und Aufgewachten, doch geht es eigentlich nur um Charaktereigenschaften die oft fehlen, wie Kritikfähigkeit und Interesse. Daran fehlt es oft nicht nur bei Schlafschafen!

Original:

Artikel 20

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.
(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.
(3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung, die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden.
(4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen, haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
Und was ist mit den nachgeschalteten Behörden, BKA, BAW,  die LKA in den Bundesländern, was ist mit der Unabhängigkeit der Justiz, was ist mit den Medien als Kontrollinstanz der Mächtigen?
  • Alles in Ordnung mit der BRD?
  • Alles in Ordnung mit dem NSU?
  • Alles in Ordnung mit der Unabhängigen Justiz?
  • Alles in Ordnung mit den Medien?

Gar nichts ist in Ordnung.

Sonst gäbe es uns gar nicht.
Wir würden nicht gebraucht, man würde uns auch nicht zensieren.

Jim Rogers: »Verkauft alles und rennt um euer Leben!«

Original und Kommentare unter:

“Jerusalem Post” unterstützt Ditfurth gegen Elsässer

von Jürgen Elsässer

Jetzt wird die Kampagne gegen COMPACT internationalisiert.

Es muss sehr schlecht stehen um die Kampagne der linksradikalen Publizistin Jutta Ditfurth gegen meine Wenigkeit, wenn sie jetzt sogar internationale Unterstützung benötigt. Kurze Rekapitulation: Am 16. April bezeichnete mich die gute Frau im Sender 3sat als “glühenden Antisemiten” – ohne jeden Beweis. Ich verklagte sie wegen Verleumdung und Rufmortd, die Hauptverhandlung fand am 8. Oktober statt, wieder lieferte Ditfurth nicht den Schatten eines Beweises, kein Zitat, nichts. Die Richterin ließ leise anklingen, dass ihr Ditfurths Anwurf “einen Schritt zu weit” geht und kündigte das Urteil für den 19. November an. Seither ist der Teufel los in der politisch korrekten Szene: Wohin soll das führen, wenn wir nicht jederzeit jedermann als “glühenden Antisemiten” denunzieren dürfen und dafür auch noch Belege brauchen – so oder so ähnlich tönte es von Taz, Junge Welt, Jungle World, der Allgemeinen Jüdischen, publicative.org und netz-gegen-nazis.  Das auflagenstärkste Geschütz feuerte das Haus Springer ab, die Tageszeitung Die Welt, mit einem Beitrag von Henryk M. Broder.

weiterlesen: http://juergenelsaesser.wordpress.com/2014/10/17/jerusalem-post-unterstutzt-ditfurth-gegen-elsasser/

Das, lieber Jürgen hätte ich Dir gleich sagen können, unsere Justiz dreht gern mal um und die Täter werden Opfer, damit die Opfer Täter werden. Sie suchen das Haar in der Suppe und finden sie keines, dann legen sie eins rein, eine Justiz interessiert sich nicht für Beweise, wenn es ihren Interessen und die ihrer Geldgeber und Weisungsgeber dient.

Aber nicht mehr lange, denn die  false flag Äffchen sind erkannt. Es hat schon zu viele getroffen und die machen endlich den Mund auf.

A.I.

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter ***Aufklärungsvideos*** veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s