Nr.:1189 Der Krieg kommt

Paul Craig RobertsVeröffentlicht am 29.07. von LQ-Services unter der-krieg-kommt

Von Paul Craig Roberts

Die außergewöhnliche Propaganda der Regierungen in den USA und Großbritannien und die der Propagandaministerien, sprich der „westlichen Medien“, gegen Russland haben zum Ziel, die Welt in einen Krieg zu stürzen, den niemand gewinnen kann. Die Regierungen in Europa müssen aus Ihrer Sorglosigkeit aufwachen, denn Europa wird aufgrund der zu ihrer „Sicherheit“ errichteten US-Raketenbasen als erstes vaporisiert werden.

Wie Tyler Durden von Zero Hedge berichtet hatte, sagte die russische Antwort auf die Rechtsprechung eines korrupten Gerichts in den Niederlanden, das keinerlei Zuständigkeit für den von ihm verhandelten Fall hatte (den Aktionären von Yukos, einem korrupten Unternehmen das Russland geplündert hat und Steuern hinterzogen hat, $ 50 Milliarden Dollar von der russischen Regierung zuzusprechen) alles. Auf die Frage, was Russland gegen die Entscheidung des Gerichts unternehmen werde, antwortete ein Berater von Präsident Putin:

Es wird in Europa zum Krieg kommen. Glauben Sie wirklich, dass diese Entscheidung irgendeine Bedeutung hat?

Der Westen hat sich gegen Russland zusammengerottet, weil der Westen vollkommen korrupt ist. Der Wohlstand der Eliten begründet sich nicht nur auf der Plünderung schwächerer Länder, deren Führer gekauft werden können, sondern auch auf der Ausplünderung ihrer eigenen Bevölkerung. Die amerikanischen Eliten überbieten sich gegenseitig bei der Plünderung ihrer lieben Landsleute und haben im neuen 21ten Jahrhundert den größten Teil der Mittelklasse in den USA ausgelöscht.

Russland dagegen, ist aus der Tyrannei und einer auf Lügen basierenden Regierung emporgestiegen, während die USA und Großbritannien zu einer von Lügen umgebenen Tyrannei verkommen sind. Die westlichen Eliten haben das Verlangen, Russland – eine saftige Beute – zu plündern und Putin steht dem im Weg. Die Lösung ist sich seiner zu entledigen, so wie sie in der Ukraine Präsident Janukowytsch losgeworden sind.

Die plündernden Eliten und die neokonservativen Weltherrscher haben das selbe Ziel: Russland zu einem Vasallenstaat zu machen. Dieses Ziel eint die westlichen Finanzimperialisten und die politischen Imperialisten.

Für meine Leser habe ich die Propaganda dokumentiert, die zur Dämonisierung Putins und Russlands angewendet wird, aber selbst mich machten die unglaublichen und bösartigen Lügen der Ausgabe des Economist vom 26. Juli im Vereinigten Königreich fassungslos. Die Titelseite ziert Putins Gesicht in einem Spinnennetz und die Titelstory heißt: „Ein Netz voller Lügen.“. (A Web of Lies)

Um das schmutzige Propagandaniveau im Westen und den offensichtlichen Drang zum Krieg mit Russland zu erkennen, muss man diese Propaganda gelesen haben. In der Story gibt es keinerlei Belege zur Rechtfertigung der wilden Anschuldigungen und der Forderung, der Westen solle seine „nachgiebige Haltung“ gegenüber Russland aufgeben und mit den härtest-möglichen Mitteln gegen Putin vorgehen.

Die Art und Weise der unverantwortlichen und durchsichtigen Propaganda der Economist-Story dient keinem anderen Ziel, als die Welt in den Krieg zu treiben.

Die westlichen Eliten und Regierungen sind nicht nur vollkommen korrupt, sie sind wahnsinnig. Wie ich schon vor kurzem geschrieben hatte, gehen Sie nicht davon aus noch allzu lange zu leben. In diesem Video sprechen ein Berater von Putin und russische Journalisten offen über Erstschlag-Pläne der USA gegen Russland:

Quelle: Paul Craig Roberts, 28.07.2014
War Is Coming — Paul Craig Roberts
Aus dem Englischen übersetzt von Lars Quinnell am 29.07.2014.
Die inhaltlichen Rechte liegen vollständig beim Verfasser des Originalartikels.

Kommentar:

Man mag es kaum glauben, es klingt so unwahrscheinlich, Fakt aber ist, bei nüchterem Verstand, die Kriegsmaschinerie läuft, von Gaucks Verantwortungsübernahmeaufruf an Deutsche, bis zur Putinhetze, dem kriechenden Verhalten unserer Volks(z)vertreter beim NSA Skandal, der bereits dokumentierten Aufrüstung in Polen und der Ukraine, die Waffenverschiebungen von schweren Gerät über Österreich und Deutschland, es sind dort Panzer mit deutschem Hohheitszeichen zu sehen (Video auf dem Blog unter ukrainischen Szenen), bis zur Instrumentalisierung des Absturzes von Flug MH 17, dem merkwürdigen Verschwinden des Fluges MH 370, den totschweigen der Entführung dieser Maschine (da kommt mir doch glatt ein Gedanke) wenn doch alles so toll überwacht ist und dem Duckmäusern der Vasallenregierung unter merkelscher Führung.  Betrachtet man die Dinge im Zusammenhang dann fällt auch weiter auf, dass Russland und die BRICS – Staaten sich vom Dollar abkoppeln werden und das hat bereits Kriege ausgelöst, bedenkt man die Gründung der FED im Dez. 1913 und den Ausbruch des Krieges kurz darauf 1914. Dann denke man an Gaddafi, der es wagte sein Öl ohne Dollar verkaufen zu wollen. Fazit: Die Zeichen eines sich mehrenden Krieges sind längst keine Vermutung mehr, sondern geplante Realität, oder warum werden wir medial immer mehr gen Russland gehetzt, im Gegenzug aber beim Völkermord durch Israel an den Palestinensern kaum ein Wort verloren? Ständig werden wir von fast allen Sendern im TV mit Kriegsgeschichte, Hitler, 1. WK und Kriegsfilmen berieselt, offenbar eingestimmt, dass es einem zum Erbrechen reizt. Fakt ist auch unsere amerikanische Vasallenregierung tut sich einen Dreck um die Belange unseres Volkes scheren, die ist immer auf der Seite des amerikanischen Gewinnmaximalstrebens und TTIP-Freihandelsverträge incl. Fracking und anderer Sauerein wird diese Treuhandverwaltung im Interesse Amerikas und seiner dahinschwindenden Wirtschaft und Dollarstärke  (die sind pleite und brauen Krieg) auch noch unterschreiben zu unser aller Schaden und zu wessen Nutzen mal wieder!

Bezahlen wir doch auch noch die Besatzer mit unseren Steuergelder lt. GG Art. 120, wir bezahlen also gewissermassen unsere eigene Knechtschaft, sind wir so verbl(ö)endet, oder was? Raus mit diesen Kriegstreibern von deutschen Boden und all ihrer Vasallen, weg mit Merkel und co. Soll sie doch selbst zur Waffe greifen, diese einfältige Frau und dieser Pfaffe und dieser eulenartige Steinebeisser! Was haben wir mit diesen Leuten gemeinsam, die uns seit Jahren getäuscht und belogen haben uns unsere Souveränität nicht wiederholten, was ihnen ja als Vertreter des Volkes, so sie welche wären, eine Pflicht gewesen wäre ! Kapierts endlich, die arbeiten nicht für uns, die halten wir nur aus, mit Steuergeldern und das nicht zu knapp, was ihnen ja offenbar nicht langte, wenn man an die vor Kurzen geschehene DIÄTEN (ich lach mich krumm) Erhöhung denke ! Wozu brauchen wir solche Leute? Hallo, das sind Verteter unseres Volkes und  sie tun dies nicht. Deshalb ist fristlose Kündigung ja wohl mehr als berechtigt, oder? Merkel war schon immer hörig, in der DDR bereits und dann das typische Blatt im Wind(in der DDR hieß das rote Socke, oder Wendehals) mit der kann man keinen „Staat“ machen, sie beugt sich immer in befohlener Richtung, was will Deutschland mit so einer Kanzlerin, nee besser: Geschäftsführerin ?

Arsenal Injustitia

Zum Thema:

 

DWN schreibt:

 

USA wollen Putin stürzen

Putin-Vertrauter: „Es wird Krieg

in Europa geben“

Der russische Präsident Wladimir Putin

rechnet mit einem Krieg in Europa.

Das geht aus einer Bemerkung eines Vertrauten

Putins im Zusammenhang mit dem Yukos-Urteil hervor.

Die Amerikaner spekulieren bereits auf den Sturz Putins.

Auch Bundesaußenminister Steinmeier

sieht den Frieden in Europa bedroht.

Der Rubel geriet erneut unter Druck.

weiterlesen und Kommentare (zur Zeit 212)

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/07/29/putin-vertrauer-es-wird-krieg-in-europa-geben/

 

 

 

 

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter Krieg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Nr.:1189 Der Krieg kommt

  1. haunebu7 schreibt:

    Hat dies auf Haunebu7's Blog rebloggt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s