Nr.: 1135 1% warnt vor den 99%

US-Milliardär warnt Reiche vor „Revolution der Mistgabeln“

Der amerikanische Milliardär Nick Hanauer hat einen offenen Brief an seine „Mit-Zillionäre“ veröffentlicht. Er mahnt die superreichen Amerikaner, aufzuwachen und sich vor den „Mistgabeln“ in Acht zu nehmen. Es sei nur eine Frage der Zeit, bis die 99 Prozent einen Aufstand wagen.

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. (Foto: dpa)

Nick Hanauer gehört nacheigenen Angaben zu den Reichsten

0,01 Prozent der Bevölkerung und bezeichnet sich selbst als

„stolzen und uneinsichtigen Kapitalisten“.

Sein Milliarden-Vermögen hat er mit

Firmen-Investments gemacht und

unter anderem Amazon mitgegründet.

In einem offenen Brief wendet er sich nun

an seine Mitreichen – um sie vor dem kommenden

Aufstand zu warnen. Der Text in Auszügen:

„Ich bin in vielerlei Hinsicht nicht anders als du.

Wie du, habe ich mich geradezu obszön

für meinen Erfolg belohnt, mit einem Leben,

dass sich die anderen 99,99 Prozent der Amerikaner

nicht einmal vorstellen können. Aber lassen Sie uns offen

miteinander sprechen. Sehen wohin die Reise geht ist

die Essenz des Unternehmertums. Und was sehe ich jetzt

in unsere Zukunft?

Ich sehe, Mistgabeln.“

 

„Zur gleichen Zeit, zu der Menschen wie du und ich

über die Träume aller Plutokraten der Geschichte hinaus

Erfolg haben, bleibt der Rest des Landes – die 99,99 Prozent – weit zurück.

Die Kluft zwischen Arm und Reich wird immer

schlimmer und das wirklich, wirklich schnell.

Im Jahr 1980, kontrollierten die Top 1 Prozent etwa 8 Prozent

des US-Volkseinkommens.

Heute besitzen die Top-1-Prozent rund 20 Prozent;

die untere 50 Prozent nur 12 Prozent.“

„Aber das Problem ist nicht allein die Ungleichheit.

Ungleichheit ist nicht trennbar von einer funktioniernden

kapitalistischen Wirtschaft.

Das Problem ist, dass die Ungleichheit auf

historisch hohem Niveau von Tag zu Tag schlimmer wird.

Unser Land wird täglich weniger

eine kapitalistische Gesellschaft und immer

mehr eine feudale Gesellschaft.

Wenn sich unsere Politik nicht dramatisch ändert,

wird die Mittelschicht verschwinden, und wir werden wieder

im späten 18. Jahrhundert in Frankreich sein. Vor der Revolution.“

„Und so habe ich eine

Botschaft für meine steinreichen Kollegen,

für alle von uns, die in unserer geschützen Blase leben:

Wacht auf Leute.

Es wird nicht mehr lange dauern.“

 

„Wenn wir nichts tun, um die eklatanten Ungerechtigkeiten

in dieser Wirtschaft zu beheben, werden die Mistgabeln gehen,

um zu uns zu kommen.

Keine Gesellschaft kann diese Art von wachsender

Ungleichheit aufrecht erhalten.

In der Tat gibt es kein Beispiel in der Geschichte der Menschheit,

wo Reichtum wie dieser angesammelt wurde

und die Mistgabeln nicht irgendwann hinter ihnen her waren.

Zeigt mir eine sehr ungleiche Gesellschaft,

und ich zeige dir einen Polizeistaat. Oder ein Aufstand.

Es gibt keine Gegenbeispiele. Kein einziges.

Die Frage ist nicht ob, sondern wann.“

„Ich sage euch: Ihr lebt in einer Traumwelt.

Revolutionen kommen wie Konkurse, nach und nach

und dann plötzlich. Eines Tages setzt sich jemand in Flammen,

dann gehen Tausende von Menschen auf die Straßen

und bevor man sich versieht, brennt das ganze Land.

Und dann bleibt keine Zeit mehr für uns,

um zum Flughafen zu kommen und auf

unsere Gulfstream Vs zu springen

und nach Neuseeland zu fliegen. So war es bisher immer.

Wenn die Ungleichheit weiter steigt wie bisher,

wird es irgendwann passieren. Wir werden nicht in der Lage sein,

vorherzusagen wann, und es wird schrecklich – für alle.

Aber vor allem für uns“

 

zu lesen bei:

http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2014/06/30/us-milliardaer-warnt-reiche-vor-revolution-der-mistgabeln/

 

Braucht das noch irgendeinen Kommentar?

 

Der gefährliche winzige Punkt

youtube

 

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter Bürger abgewrackt! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s