Nr.: 1056 Man trifft sich in der „Reichskanzelei“

schreibt Ria Novosti

Poroschenko will sich mit Merkel in „Reichskanzlei“ treffen

Thema: 70. Jahrestag der Alliierten-Landung in der Normandie

Ukrainischer Präsident Pjotr Poroschenko

19:32 05/06/2014
KIEW, 05. Juni (RIA Novosti).

Ein Treffen des designierten ukrainischen Präsidenten Pjotr Poroschenko findet am Donnerstagabend, wie sein Pressedienst in Kiew mitteilte, „in der Reichskanzlei“ in Berlin statt.

Zuvor hatte Bundeskanzlerin Angela Merkel dem Oligarchen zum Sieg bei der Präsidentenwahl vom 25. Mai gratuliert und ihn zu einem Arbeitsbesuch in Deutschland eingeladen. Am Freitag hält sich Poroschenko in Frankreich zur 70-Jahr-Feier der Landung der alliierten Truppen in der Normandie auf.

 

http://de.ria.ru/politics/20140605/268691251.html

Was unsere Medien noch vermissen lassen, RiaNovosti schreibt Reichskanzelei, schön wenigstens ab und zu mal zu lesen „Reichskanzelei“, was ja nicht heißt, dass  dort der Reichskanzler sitzt, sondern nur die Geschäftsführerin der Besatzer namens Merkel. Ist doch nett von Ria Novosti, mal ein wahres Wort zu schreiben, ich hoffe Merkel liest es zum Frühstück, so nach dem ersten Schluck Kaffee, am Besten bevor sie ihn schluckte!

 

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter Das Deutsche Reich, Deutsches Reich vs. BR i.D, Fakten zur BRD, Na endlich: Juristenverband stellt Betrügerrepublik fest!, Raus aus dem Reichstag!, sondern eine Finanz GmbH! (Nichtregierungsorganisation NGO), Souveränität, Verbrecher Republik, von wegen Staat, was uns als Staat verkauft wird-die Fakten!, Wer oder was ist die BRD?, www.upik.de/BRD/Gerichte/Polizeifirmen, ZDF:"Die BRD ist das Dritte Reich" veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s