Nr.: 1038 Bezahlte Krawallmacher und Dummies!/ Die Faschismusdebatte in Europa!

Damit hat sich die Antifa ein Bein gestellt und indirekt für Aufwachen gesorgt, weil es unmöglich ist, sich bei einer Friedensveranstaltung dermaßen vorbei an der Realität zu benehmen und kauderwelschen! Nie wieder Deutschland? Nein, nie wieder deutsche Dämlichkeit und Antifa-Geschrei! Was für traurige, verdummte, bezahlte Gestalten!

Quelle , Kommentare und Redemanuskript bei:

http://juergenelsaesser.wordpress.com/2014/05/27/erfolgreiche-montagsdemo-in-erfurt-elsasser-trotzt-den-storern/#more-6540

aktualisiert, nachgetragen am 29.Mai 2014

Jürgen Elsässer zum Faschismus:

von N23 und Jürgen Elsässer

Übrigens gegen die Hetzerin Ditfurth hat J.E. einen Sieg eingefahren, und das freut mich aus ganzem Herzen!

hier: http://juergenelsaesser.wordpress.com/2014/05/28/breaking-news-elsasser-siegt-mit-verleumdungsklage-gegen-ditfurth/

 

Dr. Klaus Blessing:

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter ***Aufklärungsvideos***, AUFWACHEN!, Betrogen im 4. Reich?, Das Volk ist die Macht, Dekandenz, Denunziantentum und Maulwürfe, Deutsche Dämlichkeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Nr.: 1038 Bezahlte Krawallmacher und Dummies!/ Die Faschismusdebatte in Europa!

  1. LichtWerg schreibt:

    Hat dies auf LichtWerg rebloggt.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s