Nr.: 1032 Die Illusion von Wahlen und Demokratie

Die-Illusion-von-Wahlen-und-Demokratie

Alle vier Jahre wählen desinformierte Menschen scheinbar einen neuen Bundestag und alle fünf Jahre ein neues EU-Parlament mit angeblichen “Volksvertretern”. Es gibt eine Menge Bewerber um die Sitze im Parlament. Viele wollen gerne “Abgeordnete” sein.
Irgendwie verständlich. Hat doch eine Person mit Abgeordnetenmandat – auch wenn ohne jede persönliche Qualität oder Qualifikation – wirtschaftlich ausgesorgt, solange sie sich an die Regeln und Vorgaben der Finanzlobbyisten hält. 

Sie erhält nicht nur eine fürstliche Abgeordneten”entschädigung“, sondern auch eine Aufwands”entschädigung“ – darüber hinaus Übergangsgeld, Alters”entschädigung“, Zuschüsse zu den Kosten in Krankheits-, Pflege- und Geburtsfällen – und Vieles mehr.

Volkszertreter

Das Schöne dabei ist, dass die Abgeordneten sich dies alles selbst zugeschanzt haben, per selbst in die Welt gesetzten Abgeordnetengesetz, ohne dass sie vorher irgend jemanden um Erlaubnis gefragt haben – schon gar nicht den Staat.
Das Abgeordnetengesetz ist also nichts anderes, als eine von den Abgeordneten sich selbst erteilte Lizenz zur Beraubung der Steuerzahler. Diese Beraubung wird verniedlichend “Diät” oder “Entschädigung” genannt. Es soll ja schließlich nicht gleich jeder wissen, worum es sich tatsächlich handelt.
Das klappt auch ganz gut, da der Löwenanteil der deutschen Allgemeinheit längst das selber Denken verlernt hat. Es wurde ihm systematisch, Stück für Stück, ausgetrieben und abtrainiert.
So konnten die sogenannten “Repräsentanten des Volkes” – insbesondere die undemo- kratischen “Kommissare” der Europäischen Union – mit beachtlichem Erfolg bereits die Zerstörung der persönlichen und wirtschaftlichen Grundlagen des Individuums zunächst in den südlichen EU-Ländern durchführen. Andere Länder – auch wir – werden folgen.
Nicht umsonst haben der Wirtschaftsnobelpreisträger Friedrich August von Hayek, sowie unter anderem die Wirtschaftswissenschaftler Hans Hermann Hoppe, Walter E. Williams und Lawrence W. Reed, die oben beschriebenen “Staatsrepräsentanten” völlig zutreffend als Abschaum bezeichnet. 

Denn sie repräsentieren nicht den Staat, sie sind nur Komplizen der Superreichen.
Wählen zu gehen ist deshalb das mithin übelste Verbrechen, welches ein Mensch in seinem Leben je begehen kann. Denn jeder der wählen geht, tut nichts anderes, als sich der Beihilfe zum Volksverrat schuldig zu machen.
Im dem folgenden Film werden Sie einige sehr wichtige Tatsachen und Fakten kennenlernen – auch, was sich hinter der “Demokratie” im eigentlichen versteckt. 

Namentlich: nur eine Scheindemokratie – keine wirkliche Demokratie.

 

 

Statt vor Wahlen ständig Wahlprognosen durch die Verblödungsglotze zu jagen, sollte besser dieses Video regelmäßig gezeigt werden. Das wird aber niemals passieren, denn dann könnten die Menschen Wähler ja Tatsachen, Fakten und Wahrheiten erfahren.
Man verordnet jedem Haushalt lieber eine Rundfunk-Zwangsgebühr und tauft die GEZ in “Beitragsservice” um, damit die Menschen in Deutschland immer noch mehr verblödet, desinformiert und politisch verblendet werden können.
So lassen sich die Ausplünderungsparteien ihre Lügenpropaganda auch noch bezahlen!
Genialer geht´s kaum.
Schon der britische Philosoph Bertrand Russell bemerkte und sagte einst:

Dem gemeinen Volk wird nicht erlaubt zu wissen, wie seine Überzeugungen entstehen.

Wenn die Technik vervollkommnet ist, wird jede Regierung […] im Stande sein, seine Untertanen zu kontrollieren, ohne Bedarf an Armeen oder Polizisten.

Diese Machenschaften (Masse und Manipulation; These, Synthese, Antithese) ziehen sich wie ein roter Faden durch alle Zeiten und Aktivitäten der religiösen, politischen, wirtschaftlichen und medialen Schwerverbrecher und zeigen die Zielrichtung auf. 

Seit mehr als 2.000 Jahren erleben wir die Versklavung und Ausbeutung der Massen durch Desinformation, Lügen, Suggestion und Manipulation. Es wird Zeit, dass dieser Wahnsinn endlich ein Ende findet.

Sie können damit beginnen: Gehen Sie niemals mehr wählen.
Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter alles Schmu?, Der Wähler veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nr.: 1032 Die Illusion von Wahlen und Demokratie

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s