Endziel Russland – US-Dokumentation 1943

http://www.youtube.com/user/antikriegTV

 

Veröffentlicht am 26.04.2014

Ausschnitt aus einer US-Dokumentation „Warum wir kämpfen“ („Why We Fight“) aus dem Jahre 1943, Oskar prämiert in 1944 für Nominierung „Beste Dokumentation“.

 

weiteres:

Zeitungsartikel von 2008 Zitat, Obama fängt den Dritten Weltkrieg von der Krim aus an

zu lesen unter Nachtrag hier:

https://arsenalinjustitia.wordpress.com/2014/04/27/osze-nichtmitglieder/

 

Stimmen gegen den Krieg! Frieden mit Russland!

antikriegTV antikriegTV

Veröffentlicht am 27.04.2014

http://antiwarnews.org/

Es wird höchste Zeit, Stellung zu beziehen, Landsleute ! Ein Krieg mit Russland ist nicht unser Interesse. Wenn die Bundesregierung diese Interessen vertritt, dann vertritt sie nicht unser Volk, welches sie gut als Volksvertreter bezahlt! Volksvertreter DIENEN unseren Interessen, nicht umgekehrt!

Artikel 26 GG:

Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind unter Strafe zu stellen.

und in § 80 StGB wird dies wie folgt präzisiert:

 

Wer einen Angriffskrieg (Artikel 26 Abs. 1 des Grundgesetzes), an dem die Bundesrepublik Deutschland beteiligt sein soll, vorbereitet und dadurch die Gefahr eines Krieges für die Bundesrepublik Deutschland herbeiführt, wird mit lebenslanger Freiheitsstrafe oder mit Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren bestraft.

 

Dazu kommt Art. 2 des Vertrages vom 12. September 1990  (so genannter Zwei-plus-Vier-Vertrag): Verbot des Angriffskrieges:

 

Die Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik bekräftigen ihre Erklärungen, dass von deutschem Boden nur Frieden ausgehen wird. Nach der Verfassung des vereinten Deutschlands sind Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen werden, das friedliche Zusammenleben der Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges vorzubereiten, verfassungswidrig und strafbar. Die Regierungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik erklären, dass das vereinte Deutschland keine seiner Waffen jemals einsetzen wird, es sei denn in Übereinstimmung mit seiner Verfassung und der Charta der Vereinten Nationen.


 

Wenn die Regierung so handelt, wie es tut, dann erklärt sie uns damit den Krieg!

https://arsenalinjustitia.wordpress.com/2014/04/27/osze-nichtmitglieder/

Arsenal Injustitia

zum Thema:

http://friedensblick.de/11281/ost-ukraine-hatten-deutsche-soldaten-sprengsaetze-dabei/

 

Damit ist eigentlich alles klar. Als Angela Merkel und ihre Regierung bestehend aus CDU, CSU und SPD mit Unterstützung der Grünen, die faschistischen Putschisten in der Ukraine unterstützten und ihnen militärische Unterstützung zusagten, als sie Sanktionen gegen Russland nicht nur zustimmten sondern aktiv forderten, waren sie mitten in der Vorbereitung eines Angriffskrieges.Und dann noch Spionage, getarnt als OSZE Beobachter, sicher nicht ohne Wissen der von der Leine !

weiterlesen:  http://duckhome.de/tb/authors/1-Jochen-Hoff

zum Thema: http://politikprofiler.blogspot.de/p/angela-merkel-die-kriegskanzlerin.html

sehr empfehlenswert !

 

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter ***Aufklärungsvideos***, Krieg, Kriegstreíberei nun reichts!, Krim ist Völkerrecht!, US-Kolonie "deutsch", Vasallen"staat", Weltpolizei USA veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s