Die Welt-ein Pulverfass

Nicht nur, dass  in Davos ein Spruch grassierte, der die Situation von 1914 mit 2014 verglich, so ist feststellbar, dass zunehmende Unruheherde und Bürgerkriege, als auch die Aussage von Junkers, der 2013 als letztes Friedensjahr benannte, realisiert, dass wir uns am Rande eines Krieges befinden könnten. Die Bürger begreifen allmählich, dass sie zum Schlachtfeld geführt werden, eine verfehlte, oder gewollte, Wirtschaftszwangslage durch Zins und Zinzessystem zum Scheitern verurteilt, den € zum Fraß der Hochfinanz, die Menschen in Armut stürzend, einige wenige Psychophaten, die glauben in einer NWO all ihre Ziele zur Vernichtung der Menschheit um der eigenen Machtlust willen, durchsetzen zu können, ein Europa, dass statt einig immer mehr zerfällt und niemand in einem Staatsmolloch Europa in diktatorischen Machtverhältnissen, leben will, statt friedlich miteinander zu handeln. Kultur, Nationalität, Würde, alles soll geopfert werden im Staate  Vereinigtes Europa, so wie es den Initiatoren vorschwebt und sich hinterhältig gegen die Interessen der Bürger vollzieht. Hier wird die Rechnung ohne die Bürger gemacht und die fangen an, sich zu wehren. Wer wollte ihnen das verübeln ?

Zerstöre das Geldsstem, zerstöre die Wirtschaft, sorge für Zerstrittenheit, schleuse fremde Kulturen ein ,die möglichst schlecht integrierbar sind, hetze Meinungen aufeinander, sorge in Deinem Sinn für die Meinungsmache in den Medien, verlange immer mehr Unterwürfigkeit und presse die Leute mit Zwangsabgaben aus. Herrsche über Nahrung und Wasser, so hast Du die Macht und vergiss nicht, alles zu kontrollieren und töte, wer eine andere Meinung hat, schüre Angst und tarne dich als Menschenfreund!

Wer oder was ist das, wer kann das Rätsel lösen?

Naaaa?

A.I

weiterer Link zum Thema:

http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2014/01/demonstraten-umzingeln-us-botschaft-in.html#ixzz2rRBDHj9d

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter alles Schmu?, Ami go home!, Amtseid gebrochen/Rücktritt!, Anklage: Hochverrat am Volk!!!, Bedrohung, Bereinigungsgesetze/Besatzung, Betrogen im 4. Reich?, Bewegendes?, BRD kriminell? Illegal?, Codex Alimentarius, deformiert oder entartet ?, Demokratie? Whats that?, Dummheit ist die Macht der Elite, Endzeit, Es reicht!, Fakten zur BRD, fehlende Gewaltenteilung=Unrecht, Gebet für diesen Planeten, Genwillkür/Monsanto, Gerichtsbarkeit /Handelsrecht nur noch in D, Geschichte/Politik, Gesetze ohne Geltungsbereich, Gewalt, Godfrey Bloom:"werden sie hängen", Handelt wie Menschen!, Junker:2013 letztes Friedensjahr?, Juristenverband sagt:Betrügerrepublik, Justizwillkür-Bananenrepublik / verlinktes Unrecht an Beispielen einer beispiellosen Unrechtssprechung, Kampfstoffe im Getränk Red-Bull, Klartext als Wiederholung!, Klartext zur Wahl und alles andere!, Korruption, Krieg, Krise, Landesverrat, Links historisches Wissen, Macht manipuliert, Münchhausen im Bundestag!, Medien und Propaganda, Moderner Raub durch Staaten G. Bloom, Morgenthau und Kaufmann Plan, Morgenthauplan in Raten!, Multi-Kulti? Kulturbereicherung!, Multikulti-Hurra!, Neusprech, NWO veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Die Welt-ein Pulverfass

  1. drbruddler schreibt:

    Dieser Beitrag vom ORF versprüht gefährliches Gift, weil dort die Botschaft verbreitet wird, dass diese Bewegung keine Ziele hat und daher auch keine Zukunft. Es wird Propaganda für eine Verlängerung des Pernsionsalters gemacht und auch die Botschaft verbreitet, dass die Jugend das Unternehmertum erlernen und praktizieren sollte. D.h. dass genau die Fehler, die dazu führten, nocheinmal begangen werden sollen, nur anders halt. Ich denke nicht, dass damit wirklich geholfen wird, denn es handelt sich hier um einen systembedingten Mißstand, der nur durch Kontrolle und ein funktionierendes soziales Netzt beseitigt werden kann. Dieses kann u.a. nur funktionieren in dem die Spanne zwischen Arbeit und Management deutlich verkürzt und keine Spekulation mehr erlaubt wird. Kontrolle des Unternehmertums (Monopol-, Kartellbildung, Korruption bekämpfen) radikale Beschneidung der Finanzwirtschaft. Letzlich ist auch diese hier gezeigte Sendung ein Versuch das bisherige System zu retten. Auf die wirklichen Probleme wird hier nicht eingegangen. Doch der Zins ist und bleibt die Geisel unserer Gesellschaft.
    Sehr anschaulich wurde hier jedoch die dumpfe Gewalt gezeigt, mit denen die „Ordnungskräfte“ gegen ihre Bevölkerung vorgeht und auch die Überheblichkeit des einen Prozents, die an die Feudalzeit erinnert.

  2. Arsenal injustitia schreibt:

    Das Video stammt vom 30.11.11 und bis heute hat sich noch viel mehr ereignet und an Wahrheiten kam auch noch viel dazu, was man zu diesem Zeitpunkt noch nicht anzusprechen wagte. Es hat sich viel getan in über 2 Jahren und jeden Tag kommt mehr dazu. Ich finde das Video für diese Zeit sehr deutlich und durchaus im Stande auf jetzt bezogen zu sein, denn wer nicht aufs Datum schaut, denkt, es ist ein aktuelles Video.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s