Der Raubüberfallmanager Frank Wockatz beim Überfall auf Henry und Dietmar Schneider – ein Gerichtsvollzieher wünscht keine privaten Zustellungen

Wieder ein Beispiel der bezahlten „Dummheit“. Offenbar ist besagtem Gerichtsvollzieher nicht bekannt, dass durch den Wegfall des § 15 GVG, (Alle Gerichte sind Staatsgerichte) er als Privatperson ohne staatliche Hoheitsbefugnis, handelt. Und zwar tatsächlich im Sinne von Handel, denn der Eintrag der Gerichtes, in dessen Namen er Handelt, ist im Firmenregister verzeichnet. Eine Firma Gericht beauftragt den Privatmann Gerichtsvollzieher zur Ausübung hoheitlicher Akte, die er gar nicht ausführen darf und wenn er es tut, ist er privat zur Rechenschaft zu ziehen, denn dann Handelt es sich um Amtsanmaßung. In Unkenntniss oder Täuschung ist dabei unerheblich. Die Sachkunde hat der Beauftragte selbst zu erwerben !

Belustigend ist die Bezeichnung: Gerichtsvollzieherverteilungsstelle beim AG Bautzen. Bisher war mir nur Postverteilerstelle bekannt, aber das auch Gerichtsvollzieher wie Post verteilt werden… Mit oder ohne Marke? Bemerkenswert!

by Arsenal Injustitia

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter Impressum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Raubüberfallmanager Frank Wockatz beim Überfall auf Henry und Dietmar Schneider – ein Gerichtsvollzieher wünscht keine privaten Zustellungen

  1. r4 expert schreibt:

    This is a really very good report, I feel there will be numerous men and women. like it, of program, I was one of the folks. I feel this report. boost my knowledge. Thank you!
    r4 expert http://ds-xl.sotellc.com

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s