Wer „rettet“ uns vor Merkel ?

https://arsenalinjustitia.wordpress.com/2013/09/30/im-fokus-die-regierung-aufforderung-zum-rucktritt/

Mehr als 42% haben Merkel NICHT gewählt, das stört die Dame aber nicht, was kümmert sie die Mehrheit!

krisenfrei

Merkel plant weitere Schweinerei

von jurabuch (anti-merkel)

Heute wird gemeldet:
„Angela Merkel will der EU-Kommission mehr Rechte zur Kontrolle der nationalen Haushalte geben…“
Wenn das stimmt, hat Merkel vor der Wahl auch in diesem Punkt gelogen, denn vor der Wahl hat sie scheinheilig gesagt, man müsse darüber nachdenken, ob nicht Kompetenzen der EU an die einzelnen Staaten zurückverlagert (!!!) werden sollten. Das ist eben typisch für die Lügen-Merkel: sie macht das genaue Gegenteil dessen, was sie heuchlerisch ankündigt.

Wie verrückt der Plan ist, der unfähigen, undemokratischen, geldgierigen und größenwahnsinnigen EU-Bürokratie noch mehr Macht einzuräumen, wird aus einer weiteren heutigen Pressemeldung deutlich: demnach warnt die EU-Kommission selber vor der Zahlungsunfähigkeit der EU. Man muss sich das einmal vorstellen: Merkel will ausgerechnet den EU-Nieten mehr Macht einräumen, die noch nicht einmal ihren eigenen EU-Haushalt in Ordnung halten. Und solche Typen wollen dann den einzelnen Ländern, also auch Deutschland, Vorschriften…

Ursprünglichen Post anzeigen 258 weitere Wörter

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter alles Schmu?, Amtseid gebrochen/Rücktritt!, Anklage: Hochverrat am Volk!!!, Annulierung der Bundestagswahl, Aufruf- Bundestag illegal!, AUFWACHEN!, AusgeMERKELt - AusgeFERKELt, Ausverkauf der Wirtschaft, Bürger abgewrackt!, Betrogen im 4. Reich?, BRD am BODEN, Bundestag illegal !, capitis deminutio maxima. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s