Ständige Fragen zum Thema Staatsangehörigkeit und der Rechtsstellung als Deutscher (Teil 1)

“Deutscher ist, wer die Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat (§§ 3 bis 32) oder die unmittelbare Reichsangehörigkeit (§§ 33 bis 35) besitzt.”

Staatsangehörigkeit in einem Bundesstaat= Preussen, Bayern… (§§ 3-32) Nachweise nach Abstammung bis min. 1914 nötig ! Vater, Großvater eventl. Urgrossvater nach väterlicher Abstammung, bei unverheirateten Eltern, Großeltern mütterlich abzuleiten

Unmittelbare Reichsangehörigkeit = auch die Kolonien, also auch die „eingedeutschten“ (§§ 33-35), wer nicht so weit zurückkommt!

Arsenal Injustitia

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter Staatsangehörigkeit veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s