Wenn aus einem einzelnen Streicher ein ganzes Orchester wird,

und das Publikum mitreißt welches zum Mitspieler wird!

Dies als Methapher!

dazu passend auch:

https://arsenalinjustitia.wordpress.com/2013/10/10/welt-pass-auf-wegsehen-war-gestern-endzeit/ -zwei Schritte zur Hölle-

Arsenal Injustitia

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter Betrogen im 4. Reich?, Compact zum besetzten D!, Das Deutsche Reich, Dekandenz, Demokratie? Whats that?, Der Bürger als Terrorist?, Der gefälschte Staat, Der Wähler, Deutsches Reich vs. BR i.D, Deutschland ist kein Staat, Die BR in D-Firma übt Terror aus!, Do it your self!, Endzeit, Es reicht!, Eure Lügen, Fakten zur BRD, Gebet für diesen Planeten, Handelt wie Menschen!, Ich bin kein Personalsklave, ich fordere sie!, Ich geb doch meine Stimme nicht ab!, Ich will Freiheit, Ihr seid Nutzvieh und Kanonenfutter /Video, Junker:2013 letztes Friedensjahr?, Klage am BverfGG/Wahl, Klartext als Wiederholung!, Klartext No 80, Klartext zur Wahl und alles andere!, Krise, Landesverrat, Linke Ratten!, Menschenrechte in der Mafia?, Parteienzirkus, Polizeiskandale und Justizverbrechen, Raus aus dem Reichstag!, Recht herstellen, Regierung illegal!, Schweigen ist Schuld, Sklavenaufstand, Wenn aus einem einzelnen Streicher ein Orchester wird! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s