Gorbatschow: Die USA sind für die Teilung Deutschlands nach dem 2. WK verantwortlich

Es ging darum, Deutschlands Wirtschaftskraft zu zerschlagen, das starke D sollte nicht zu stark werden. Auch heute wird daran noch gearbeitet und ist weit fortgeschritten.Hier ein Beispiel: https://arsenalinjustitia.wordpress.com/2013/08/04/j-fischer-deutschland-ist-ein-problem/
aber auch hier, das waren die Pläne:
https://arsenalinjustitia.wordpress.com/2013/09/09/klartext-als-wiederholung/

Dort am Ende werden die Pläne zum zuerst beschlossenen Morgenthau Plan in drei
Videos dargelegt. Aus heutiger Sicht ist erschreckend, wie diese Pläne bereits in die Tat umgesetzt wurden.

by Arsenal Injustitia

No-morgenthau-plan

No-morgenthau-plan (Photo credit: Wikipedia)

volksbetrug.net

mipram

Veröffentlicht am 13.10.2013

Original Video Vom Youtube-Kanal
Deutschland + Russland

http://www.youtube.com/user/Gadddafi?…

Deutschland.
Vollversion des Videos hier: http://www.youtube.com/watch?v=AvGnwY

Ursprünglichen Post anzeigen

Advertisements

Über Arsenal injustitia

Aufklärung: * Korruption im Gesundheitswesen; * Betrug im Finanzwesen; Staatssimulation BR in D u.a. Offenlegung von Trollen und Spinnern und Psychopathen! Politikunwesen, Justizunwesen, EU Konstrukt, Schuldgeld ... * Massenverdummung durch Medien; * u.v.m.
Dieser Beitrag wurde unter ***Aufklärungsvideos***, Ami go home!, Warum D geteilt wurde/Gorbatschow veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

39 Antworten zu Gorbatschow: Die USA sind für die Teilung Deutschlands nach dem 2. WK verantwortlich

  1. P.M. schreibt:

    Wenn das stimmt, dann kann man der USA doch nochmal für etwas danken. Wer hätte das gedacht?

    • Arsenal injustitia schreibt:

      Ja, aber das ist noch interessanter !
      https://arsenalinjustitia.wordpress.com/2013/09/09/klartext-als-wiederholung/

      die Zeit für die Videos am Ende sollte man sich nehmen.
      Es ging immer nur darum D wirtschaftlich zu vernichten, zu schwächen, ein starkes D wird als Konkurrenz betrachtet, das schmälert eigene Absatzmärkte.

      • P.M.P.M. schreibt:

        … ja, abgesehen davon, dass „ein starkes D“ kurz dafür zu einem, ne, eigentlich zwei Kriegen geführt hat. Das ist wahrscheinlich auch nicht unerheblich.

        Den Rest finde ich ehrlichgesagt ziemlich banal. Die Kriegsgewinner wollen den Kriegsverlierer am Boden halten?! Nein, doch, oh! Ist ja ein Skandal.

        Ansonsten war mein vorheriger Kommentar nicht sarkastisch gemeint; die Teilung ist das Beste, das dem deutschen Volk je passiert ist. Denn unter dem Großmachtstreben der deutschen Eliten, dem dadurch zumindest für 45 Jahre effektiv Einhalt geboten wurde, haben die kleinen Leute in diesem Land immer mehr gelitten als unter jeden Repressionen der Besatzungsmächte.

      • Arsenal injustitia schreibt:

        Wie alt bist Du denn, wenn Du sagst, dass Du unter dem Grossmachtstreben von Deutschen Eliten mehr gelitten hast? Auch Deine Meinung über das geteilte Deutschland ist wohl mehr als verdächtig, bekommst Du Geld dafür? Gott sei Dank, sind solche Vordenker selten, die Mehrheit der DEUTSCHEN denkt so nicht. Du hast sicher nichts dagegen, wenn ich Deinen kommentar weiteren Menschen in diesem Land weitergebe und ich darf doch sicher auch Deine E-mail weiterleiten, denn ich nehme doch an, dass dir bewusst ist, was Du da sagst. Mir kommst du vor, als hättest Du es nötig für Geld so etwas zu schreiben.
        LG

  2. P.M. schreibt:

    Willst du mich jetzt an den Verfassungsschutz verpfeifen, oder was? Ist das deine Art, mit Kritikern und anderen Meinungen umzugehen? Dann wundert es mich nicht, dass du so selbstbewusst bist, denn der Zeitgeist steht ja wohl eindeutig hinter dir.
    Die Mehrheit der Deutschen denkt nämlich in der Tat nicht so wie ich, was an sich ja nicht schlimm wäre, aber sie denkt tatsächlich überhaupt nicht und darum ist das Land auch in der Lage, in der ist heute ist. Die laufen lieber Leuten hinterher, die ihnen was von starken Deutschland erzählen so wie du oder die Merkel.

    Und ich habe selbstverständlich unter dem deutschen Großmachtstreben gelitten, das geht ja auch seit 1990 wieder weiter, ob jetzt Kosovo- oder Afghanistan-Krieg, Agenda2010-Repressionen gegen Arme zwecks „Wettbewerbsfähigkeit“ auf dem Weltmarkt, oder der ganze EU-Kram in den letzten Jahren.
    Ich meinte mich aber auch nicht persönlich, ich rede mehr von der Geschichte: ob jetzt die Millionen, die von Kaiser und Führer in sinnlose und vermeidbare Kriege geschickt wurden, die von der Geheimpolizei des einen oder anderen liquidiert wurden, weil sie andere politische Meinungen hatten, die von den Nazis vergast oder euthanasiert wurden, weil sie die falsche Abstammung hatten oder behindert waren … Das kann man beliebig fortsetzen, auch in der Zeit zurück, über Kaiser, Könige und Landmeister, bis zu den Anfängen deutscher Herrschaft, als der Deutsche Orden in seiner Schwertmission die ursprünglich Bevölkerung Preußens um 80% reduzierte.

    Aber Leute wie du merken nichts und beten lieber zum starken Deutschland, in der Hoffnung, beim 15. Versuch oder so möge es sie nicht hintergehen, wie die vorherigen Male immer.

    (Wobei ich dir zumindest anrechne, dass du kritische Kommentare nicht löscht, wie andere Blogger (auch wenn du mir gedroht hast!))

    • Witzbold, Merkel? Na, mit der kannst Du Dich vergleichen! Diese Frau ist eine Hochverräterin! Lies mal bischen mehr in dem Blog und denk immer daran, die Geschichtsbücher schreiben die Sieger ! Du musst uralt sein, denn Deutsche Eliten kenn ich ausser Merkel, Schröder ; Kohl und Honnecker und andere vom Volk bezahlte eliten keine! Da hast Du recht, unter denen gehts uns schlecht!

    • Der Grundgesetzschutz, weiß sicher wer Du bist, aber dank Deiner heißgeliebten USA, unter deren Kolonialisierung es uns so gut geht und deren NSA-Paldaver, bist ja auch Du im Bolde, oder nicht?

      • Sorry BILDE!! Aber das ist doppelt aussagekräftig, denn ausgeBILDET bist Du ja offenbar nicht, es macht Spaß, Dir zu schreiben, es gibt mal wieder ein Bild einer verkorksten,gehirngewaschenen Meinung einiger Deppen oder Forentrolle ab.
        Dann bis 2099, OBAMA (Achtung: capitis deminutio maxima) gibt D nach seiner Aussage in Ramstein dann eventl frei, resp. was davon übrig ist! Ich will Dir ja Deine Hoffnung nicht rauben, aber viel ist das nicht!

        LG (sarkastisch )

  3. Und die LG sind durchaus sarkastisch gemeint, Dir kann man ja nicht böse sein, denn Dummheit macht sich bezahlt, nicht wahr?

  4. P.M. schreibt:

    So, jetzt fängst du an, Kommentare zu löschen? Schade.
    Aber zumindest weiß ich jetzt, dass meine Argumentation da die eine oder andere Gehirnzelle getroffen hat, sonst würdest du dich wohl nicht so sehr von mir bedroht fühlen.

    Naja, für mich ist das damit beendet. Mahlzeit.

  5. P.M. schreibt:

    (okay, ein Nachtrag noch: Ich speichere gelöschte Kommentare von mir auf meinen Blog, als ganz aus der Welt gebracht ist die böse abweichende Meinung nicht)

    • Arsenal injustitia schreibt:

      Ich weiß, ich hab Dir gerade geschrieben und ich speichere auch! Hier die Kopie:
      Arsenal injustitiaA sagt:
      Dein Kommentar muss noch moderiert werden.
      Oktober 11, 2013 um 4:17 nachmittags

      Denk daran, Geschichtsbücher schreibt immer der Sieger und ja , mir ging es schlecht, unter Honnecker und auch jetzt unter Merkel, die Geschichte darfst Du gern auf meinem Blog lesen, Du findest sie da!

    • Deine böse, abweichende Meinung ist doch hier für jeden lesbar und da kannst du sicher sein, es lesen viele!

      • Arsenal injustitiaA sagt:
        Oktober 11, 2013 um 4:31 nachmittags

        Was ist schlecht an Vaterlandliebe? Merkel verscherbelt alles! Schräuble auch! Zahlen wir das, oder nicht? Was ist mit den 500 Millionen von der Missere? (de Maizere), oder mit den 3 verschenkten U-Booten an Israel (USreael) Wert: 450 Millionen, aber wehe Du zahlst ein Knöllchen nicht von 10 € dann gehts in Ersatzfreiheitsstrafe, ein Gesetz von 1937! Wer war da noch mal an der Macht? Wie war das mit der Entnazifizierung?
        Du entschuldigst mich jetzt, heute sind noch 910 Mail nicht beantwortest, Du lenkst mich davon ab, meine Mitmenschen über diese vereinigten Wirtschaftsgebiete aufzuklären, die Deutschland verscherbeln wollen! Schau Dir mal die Aussagen der Grünen an und hier findest Du alles was Du brauchst um mich FÜr Deutschland und das Deutsche Reich kämpfen zu sehen!
        Übrigend für mich sind alle Menschen gleich, aber ich will sie trotzdem nicht alle hier, klar?

        P.M. sagt:
        Oktober 11, 2013 um 4:43 nachmittags

        Tja, warum machen Merkel und Co. das? Nicht auch aus “Vaterlandsliebe”? Woher willst du das wissen?
        Wer definiert, was das Land will und was in seinen Interesse ist? Diejenigen, die die Deutungshoheit darüber haben. Also die gesellschaftliche und wirtschaftliche Macht. Und die profitieren von dem, was Merkel und Co tun. Also handeln die im Interesse Deutschlands. So ist das immer gelaufen. Uns nutzt das nicht, aber wir sind auch nicht Deutschland, egal, was die bunten Medienkampagnen uns erzählen. Okay?

        Tschuldigung, wenn ich dich aufhalte, aber ich zwinge dich ja auch nicht dazu, sofort auf alles zu antworten, was ich schreibe. Das heißt noch lange nicht, dass du es gleich löschen musst.

        >Übrigend für mich sind alle Menschen gleich, aber ich will sie trotzdem nicht alle hier, klar?

        Ehrlichgesagt will ich dich auch nicht hier, aber es steht mir nicht zu, darüber zu urteilen. Das ist nicht mein Land und auch nicht deins. Ein Land gehört niemanden und jeder sollte da leben können, wo sie oder er will.

        PS: Ich erlaube mir, deinen Link zu entfernen. Das ist hier keine Werbeplattform und der zu offensichtlich Werbung für irgendeinen Quatsch.

        Arsenal injustitiaA sagt:
        Oktober 11, 2013 um 5:06 nachmittags

        Genau das zeigt, dass ich richtig bei dir liege, Du wirbst damit, dass Andere Dich nicht freischalten und schaltest selbst nur das frei, was Dir passt!

        Arsenal injustitiaA sagt:
        Oktober 11, 2013 um 5:17 nachmittags

        Ich habe im Übrigen nichts, wenn solche Kommentare auf meiner Seite sind, wie Deiner, das zeigt, was bei POlizei, Armee und Geheimdiensten geleert wird, gelehrt wäre falsch, denn die Wahrheit ist das ja nicht, warum setzt Du Dich denn nicht mit Gorbatschow auseinander, der das an Aussagen tätigte, was Dich so aufregt: Du bist mit einer geschichtlichen Lüge aufgewachsen, daran kannst Du erst was ändern, wenn Du mal an Deinem implantierten Wissen arbeitest: Statt dessen versuchst Du bei anderen Fehler zu finden und prangerst an!

  6. Arsenal injustitiaA sagt:
    Oktober 11, 2013 um 4:31 nachmittags

    Was ist schlecht an Vaterlandliebe? Merkel verscherbelt alles! Schräuble auch! Zahlen wir das, oder nicht? Was ist mit den 500 Millionen von der Missere? (de Maizere), oder mit den 3 verschenkten U-Booten an Israel (USreael) Wert: 450 Millionen, aber wehe Du zahlst ein Knöllchen nicht von 10 € dann gehts in Ersatzfreiheitsstrafe, ein Gesetz von 1937! Wer war da noch mal an der Macht? Wie war das mit der Entnazifizierung?
    Du entschuldigst mich jetzt, heute sind noch 910 Mail nicht beantwortest, Du lenkst mich davon ab, meine Mitmenschen über diese vereinigten Wirtschaftsgebiete aufzuklären, die Deutschland verscherbeln wollen! Schau Dir mal die Aussagen der Grünen an und hier findest Du alles was Du brauchst um mich FÜr Deutschland und das Deutsche Reich kämpfen zu sehen!
    Übrigend für mich sind alle Menschen gleich, aber ich will sie trotzdem nicht alle hier, klar?

    https://arsenalinjustitia.wordpress.com/eine-seite/
    vom Blog:
    http://propagandatheorie.wordpress.com/geloschte-kommentare-von-mir-auf-anderen-seiten/comment-page-1/#comment-3

  7. Aufgewachte schreibt:

    Wer behauptet,daß die BRD-„Regierung“ uns gut tut,der hat dann wohl Fußball
    geschaut,als der ESM durchgewunken wurde,und hat den Hochverrat am
    deutschen Volk nicht mitbekommen.
    2.Fakt:Die BRD ist kein Staat.-Und deshalb ist das Parteigesetz ebenso ungültig.
    Politische Parteien sind also nichtig.-Die Wahlen ebenso.
    3.Fakt: Bleistifte sind in den Wahlkabinen ausgelegt.-Kreuze aus Bleistift kann
    man sehr leicht wegradieren und sie woanders machen.-Damit u.A. auch ja
    die sogenannten Meinungsumfragen passen wie:“Merkel ist beliebt beim Volk.“
    Und-haste nicht gesehen,werden erboste Kommentare z.B. auf Facebook und
    anderen Medienseiten plötzlich gelöscht oder lassen sich nicht mehr ausdrucken.
    Aber man kann es speichern und sichern.
    Zu guter Letzt sei Ihnen,P.M.,noch angeraten,sich das Video mit Sigmar Gabriel
    anzusehen.Zitat:“Wir haben gar keine Bundesregierung !-Frau Merkel ist
    Geschäftsführerin einer neuen Nicht-Regierungsorganisation.-Das ist,was sie ist!“
    Zitatende.
    Dann sehen Sie,P.M., sich dann auch noch die Grundgesetze an:Artikel 120/133,bevor
    Sie gegen Arsenal Injustitia „lospoltern.“

    • Arsenal injustitia schreibt:

      Ich habe ihn als Antifant entlarvt, mir macht es Spaß, wenn solche Typen versuchen Zersetzung zu betreiben, nur läuft das bei mir nicht, er hats gemerkt, denn es widerspricht sich öfter.Das macht ihn unglaubwürdig.Auf seinem Blog, war ich dann nicht gern gesehen, wo er angeblich andere Blogbetreiber mit von ihm gesendeten Kommentaren, die diese gelöscht hatten, bekanntgibt. Teile meiner Kommentare wurden dort gelöscht!Das finde ich witzig, er tut, was er anderen vorwirft, alles klar!
      Nun, ich hatte dort auch alles kopiert und hier eingestellt und seine Kommentare nicht gelöscht, sondern alle freigeschalten. Seine Absicht war doch klar, meinen Blog denunzieren!

    • P.M. schreibt:

      @Aufgewachte:
      Wissen Sie, ich bin ja auch nicht neu im Internet. Darum habe ich den ganzen Kram, von den Sie da reden auch schon gehört. Aber wissen Sie, was ein Staat ist und was nicht, das entscheiden nicht irgendwelche Paragraphen oder dicke Oppositiospolitiker, das ist zum gewissen Grad auch einfach gesunder Menschenverstand.
      Die BRD macht Gesetze und zwingt mithilfe einer Polizei ihre Untertanen dazu, sie zu befolgen, bestraft die, die es nicht tun, sie hat sogar eine Armee, um ihre Interessen im Ausland durchzusetzen, etc… Kurz, sie hat reichlich Repressionsorgane. Kennen Sie das Sprichwort? Wenn es läuft wie eine Ente, quakt wie eine Ente … dann ist es eine Ente.
      Natürlich geht es uns in der BRD nicht gut, habe ich nie behauptet, aber dass ist WEIL sie ein Staat ist. Ein Staat ist eine Institution von Herrschaft und die ist nie gut für die Beherrschten.
      Die ESM-Geschichte habe ich nicht verschlafen, ich habe sie übrigens auch in meinen Blog kommentiert. Und es ist ja wohl klar, dass die gerade zur Ausweitung deutscher Macht dient. Schauen sie mal nach Griechenland und fragen sie da, warum es denen, zur Zeit so viel schlechter geht … Die wissen, wem sie das zu verdanken haben.

      @Arsenal: Ich kann mich nur wiederholen:
      A) Sie haben Beiträge von mir gelöscht. Das ist offensichtlich. Teile des Kommentarstrangs da oben machen keinen Sinn mehr, weil sie auf Kommentare antworten, die da nicht mehr stehen.
      B) Ich habe keinen einzigen Satz von Ihnen gelöscht, nur einen Werbelink in einen Ihrer Beiträge.

      • Arsenal injustitia schreibt:

        Weil Du willst, dass sie keinen Sinn machen, was zum Teufel willst du?
        Mach doch mal Vorschläge was Du anders machen würdest, wenn Du das Sagen hättest.
        Meine Kraft gehört meinem Land, meiner Heimat und den Menschen. Das was aber hier passiert ist das Gegenteil, nur bestechlich dumme, die dümmsten zuerst ,regieren dieses Land und das zu unser aller Ungunsten. Ja, ein starkes Deutschland, so wie das Amerika auch für sich fordert und Fankreich und England. Warum nicht miteinander und gegen wen?
        Spinn Dich woanders aus, Du bist längst entlarvt, Du hast die rosarote Brille auf, schau, die welt brennt und Du findest es gut, das Oberami alle molocht! Ja, bei Gott, hast Du sie nicht alle?

  8. Aufgewachte schreibt:

    P.M.: Aha,dieser Hochverrat am deutschen Volk wird also von Ihnen als Kram
    bezeichnet?-Oder sind Sie etwa auch als Personal-Ausweisinhaber zu den
    Wahlen gegangen?-Merke:Der Personalausweis ist kein Beweis dafür,daß
    man die deutsche Staatsbürgerschaft hat.Ich jedenfalls kann mir nicht vor-
    stellen,daß alle Wähler mit dem sogenannten Staatsangehörigkeitsausweis-
    denn nur dieser beurkundet die deutsche Staatsangehörigkeit-die Hochverräter-
    Partei CDU gewählt hat,wenn sie denn überhaupt zu den Wahlen gegangen sind.
    Diese Nicht-Regierungs-Organisation -siehe Beweise durch Aussagen Seehofer,
    Gabriel,Carlo Schmid,Schäuble hat per Auftrag u.A. die Aufgabe,das deutsche
    Volk finanziell abzuzocken.
    Passt dann auch prima zum OWiG § 5: Seit wann sind Wasserstraßen mit dem
    Auto,LKW,Motorrad befahrbahr?
    Da muß dann noch schnell die Blitzeraktion -in Bayern 1 Woche lang (nanu,stehen
    die kurz vor der Pleite?,oder stehen wieder Diätenerhöhungen an?) herhalten,bevor
    § 34 FZV gestrichen wird zum 1.11.2013.Quelle: „buzer.de“ .-Analog zum Zitiergebot
    Artikel 19 GG. – Wenn also dieses GG für alle Bürger in der BRD gültig sein soll,
    warum wird es dann nicht angewendet,um die Bürger vor Staatswillkür zu schützen?
    Warum wird Artikel 101 (gesetzlicher Richter)-mit Füßen getreten?
    Noch mal für Sie: Polizeischulung Teil 3-steht im Netz !
    Natürlich bin ich ebenfalls dafür,daß Raser mit Geschwindigkeitsübertretung bestraft
    werden müssen.Dann aber muß man auch Gesetze machen,die rechtswirksam
    sind.-Soviel zu den angeblichen Volksvertretern,die das deutsche Volk zu Sklaven
    machen.Zwangsarbeit durch schlecht bezahlte Löhne inbegriffen.-Am gut gefüllten
    Futtertrog sitzen wohl nur Abgeordnete sowie deren Lobbyisten.
    Der Futtertrog ist Bestand(fette Diäten,fette Abfindungen trotz Straftaten,etc)
    -Nur die Schweine wechseln sich ab.
    Auf „buzer.de“

  9. Aufgewachte schreibt:

    P.M.: Im Übrigen kann eine Firma mit Geschäftsstellen auch keine Gesetze machen.
    Für Sie hier noch einmal Zitatauszug von Sigmar Gabriel: „Ich sage euch:Wir haben
    gar keine Bundesregierung.Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen Nicht-
    Regierungsorganisation.-Das ist,was sie ist !“-Zitatende.-Video im Weltnetz !!!
    Seit wann ist eine Firma/Geschäftsstelle ein Staaat?

  10. P.M. schreibt:

    Man, ihr habt echt einen harten Schädel, was?
    Auf fast alles, was ihr jetzt noch schreibt, habe ich in meinen letzten Kommentar schon geantwortet und trotzdem suhlt ihr wieder die gleichen Parolen ab, ohne wirklich auf das einzugehen, was ich geschrieben habe. Fast schon gruselig.

    @Arsenal:
    Die rosarote Brille haben hier Sie auf. Sehen Sie doch mal aus dem Fenster.
    Ein starkes Deutschland ist heute Realität, zum Leidwesen vieler in Südeuropa.
    Genau wie ein starkes Amerika, Frankreich usw. Was glauben Sie denn, warum die Welt brennt? Genau deswegen.
    Und das Sie mich fragen, was ich machen will, wenn ich das Sagen habe, zeigt gerade, dass Sie nichts verstanden haben. Ich will nicht das Sagen haben! Ich will das niemand das Sagen hat und jeder selbstbestimmt leben kann! Und Ihr blinder Staatsidealismus steht dem im Weg!

    @Aufgewachte:
    Das meine ich! Sie kommen hier wieder mit den gleichen Paragraphen- und Gabrielkram, als hätte ich nichts geschrieben.
    Der ganze Scheiß ist doch egal. Ein Stark ist ein Herrschaftsinstrument. Er läuft durch Macht, blanke Macht, nichts anderes. Diese ganze Paragraphendreherei ändert nichts, denn darauf ist es nie angekommen!
    Und richtig, eine Firma macht keine Gesetze. Darum ist die BRD auch keine Firma, sondern ein Staat, so einfach ist das.

    • Arsenal injustitia schreibt:

      Weder D noch Amerika ist heute stark, die kämpfen ums Überleben und für selbstbestimmtes Leben bin ich auch, nur ist dies in diesem Konstrukt nicht möglich, denn noch immer sind wir besetztes Gebiet und zwar von dernVSA.
      Bei Gott, nicht mal eine Staatsangehörigkeit hat man uns gelassen.

      • P.M. schreibt:

        Ein wirklich selbstbestimmtes Leben ist in keinen Staat möglich, erst recht nicht in Deutschland. Das hat mit Besatzung oder nicht nichts zu tun.

        Und eine Staatsangehörigkeit haben wir, da wir Beherrschte sind. Und was ist eine solche wenn nicht ein Ausweis von Untertanentum? Ich könnte da drauf verzichten. Warum legen Sie wert darauf? Sie sind wie Gefangene, die ihre Käfige verehren.

    • Arsenal injustitia schreibt:

      Das Märchen vom BRD-Staat geknackt!
      http://www.joh-nrw.com/pdf/Firma-BRD.pdf
      Ein Staat, als Körperschafr des öffentlichen Rechts organisiert sich nicht in Firmenstrukturen, die vereinigten Wirtschaftsgebiete BR (ohne Vereinigung, lt BverfGG), sind komplett in Firmen organisiert und die haben AGBs und können keine Gesetze erlassen.Auf einem vorhandenen Staat, lt BverfGG ist das Deutsche Reich nicht untergegangen, kann man keinen Staat gründen, ohne den alten aufzulösen. Das ist nie geschehen.

      • Arsenal injustitia schreibt:

        Gutachten gehört noch dazu:
        http://www.der-runde-tisch-berlin.info/brachtgutachten.htm
        aber nicht nur das, undere Politikermarionetten, sagen es selbst, z.B. Weigel auf dem Schlesiertreffen u.v.a.

      • P.M. schreibt:

        Ein Staat ist ein Staat ist ein Staat, egal wie er organisiert ist.
        Und ein neuer Staat ist nie gegründet worden, die BRD ist das Deutsche Reich mit neuen Namen, steht übrigens auch so im von Ihnen öffenbar geschätzten BverfGG:
        „Die Bundesrepublik Deutschland ist also nicht ‚Rechtsnachfolger‘ des Deutschen Reiches, sondern als Staat identisch mit dem Staat ‚Deutsches Reich‘, – in bezug auf seine räumliche Ausdehnung allerdings ‚teilidentisch'“.

  11. Senatssekretär FREISTAAT DANZIG schreibt:
  12. Arsenal injustitia schreibt:

    Diesen Blödsinn kann man nur lesen, wenn man besoffen ist. Und den Gefallen tue ich niemanden!
    Wir haben keinen Staat zu errichten…, sagte Carlo Schmitt. Auf einem Staat kann kein Staat gegründet werden, ohne den anderen zu vernichten und das ist nicht geschehen ! BverfGG: das Deutsche Reich besteht fort!
    Oder Hier:
    http://brd-schwindel.org/deutsche-bundesstaat-wuerttemberg-reorganisiert-volksabstimmung-des-souveraens-erfolgreich/

    Proklamation Nr.2 der Militärregierung Eisenhower:
    „Innerhalb der amerikanischen Besatzungszone werden hiermit Verwaltungsgebiete gegründet,
    die von jetzt ab als Staat bezeichnet werden.“ Donald Duck, wäre treffender!
    Es heißt Staat, ist aber keiner, sondern nur ein Verwaltungskonstrukt im Speckmantel der Oligarchen (einige Wenige mit Macht über viele) organisiert in Parteien, die alle ebenfalls Firmen sind.
    Firmen können keine Gesetze erlassen, sie tun es, weil wir nichts dagegen tun! Firmen haben AGBs und dürfen Angebote machen!
    Hinter diesen Politgangstern steht die Elite der wenigen, die von dem System profitieren und die sponsern auch Parteien undderen Emporkömmlinge. Hier kauft jeder jeden, wohl dem, der sich nicht einkaufen lässt. Mit Staat, Recht und Menschen-oder Völkerrecht hat das nicht das Mindeste zu tun. Gleichschaltung der Medien, Gleichschaltung von Legistative, Judikative und Exekutive und alles in Firmen organisiert, erinnert eher an Mafia und hat mit Staat nichts zu tun.
    Da die Deutschen sich dieser Situation nicht entledigen und sich in Propagandamüll suhlen, haben sie die Regierung, die sie verdienen und die ist Vasall der Obergauner VSA mit dem Frontmann Obama als Kriegstreiber mit Friedensnobelpreis.
    Mit diesem Betrug will ich nicht das Geringste zu tun haben, distanziere mich von allem so weit das geht, ich missachte diese Leugner des Rechts, diese Lügner und Betrüger, diese Ausbeuter und Plünderer, diese Mörder, die am Leid anderer verdienen. dafür habe ich nur ein Wort und das heißt Pfui , kotz Ekel und Abscheu!
    Die Oberen hören auf zu herrschen, wenn die Unteren aufhören zu kriechen!
    Ein dummes Volk wählt seine Schlächter selbst!

  13. Arsenal injustitia schreibt:

    Noch etwas Nachschlag:

  14. Arsenal injustitia schreibt:


    Ruhe in der Zone, Kohl setzt Giftgas ein?
    Findest Du das gut?
    Als Zone wurde das russisch besetzte Gebiet von Deutschland, auch als DDR bekannt, mit ca.20 Mio. Menschen genannt.
    Die alle zu vergasen, ist Dir also ein Bedürfnis gewesen.
    Dann ist alles klar und Du befürwortest Mord.
    Ich denke, damit wirst Du von meiner Seite verbannt, denn Mord, weder in Bild, noch Ton, gegen Kriegsopfer genau wie in den anderen Sektoren, ist bereits gedanklich ein Verbrechen!
    widersprechen schreibt sich nur mit i, nicht mit ie, es kommt von gegen, und nicht wieder (Widerstand versus Wiederholung)!

    • Arsenal injustitia schreibt:

      Man kann die Adresse eines Hauses nicht ändern auch wenn die Verwalter wechseln,
      Deutsches Reich, bleibt Deutsches Reich , egal ob der Verwalter Müller, Schulze, Krause oder Bundesrepublik heißt. Deutschland ist das Deutsche Reich und die BR ist NICHT Deutschland.Sie verwaltet Teile von Deutschland, also dem Deutschen Reich, im Auftrag der Besatzer!

  15. Arsenal injustitia schreibt:

    Hier das Video, über das sich P.M., den ich hier als Politischen Mitläufer bezeichne, abgekürzt P.M., so in Diskussion verwickeln will, ich weiß gar nicht, warum er so streiten will. Leuchtet mir nicht ein, aber jedem halt seinen Glauben, ich bin darin tolerant und erkenne andere Religionen, solange ich mich nicht belästigt fühle, auch an.Wer Mord auch nur erwähnt, landet im Spam, weil er sich disqualifiziert hat und ich solche Auswüchse nicht dulde.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s